Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1959)

Günther Kandler: Parlamentsstenographie und Sprachwissenschaft., in: NStPr 7/1 (1959) 1–13.

Horst Ferdinand: Das Berufsbild des Parlamentsstenographen in der Gegenwart. II. Die wissenschaftliche Vorbildung, in: NStPr 7/1 (1959) 13–26.

Willy Kühnel: Laufbahnrichtlinien für Parlamentsstenographen., in: NStPr 7/1 (1959) 26–29.

Lars Axel Nilsson (Stockholm): Der stenographische Dienst im schwedischen Reichstag, in: NStPr 7/1 (1959) 29–32.

A. M. Jurkovskij: Die Stenographie in den obersten Staatsorganen der Sowjetunion, in: NStPr 7/1 (1959) 33–34.

Dö.: Berliner Abgeordnetenhaus, in: NStPr 7/1 (1959) 34–35.

„Diplom oder Verstand", in: NStPr 7/1 (1959) 35–36.

Die Aussprache, in: NStPr 7/1 (1959) 36–37.

Josef Brandenburg: Albert Lundman †, in: NStPr 7/1 (1959) 37–38.

Pe[schel]: Dr. Koppert im Ruhestand, in: NStPr 7/1 (1959) 38–40.

L.: Friedrich Helmes trat in den Ruhestand, in: NStPr 7/1 (1959) 40.

Bericht über die Mitgliederversammlung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenographen e. V., in: NStPr 7/1 (1959) 41–52.

Josef Brandenburg: Sprachentwicklung und Rechtschreibung. Plädoyer für die Kleinschreibung, in: NStPr 7/2 (1959) 53–64.

Die Empfehlungen zur Rechtschreibregelung, in: NStPr 7/2 (1959) 64–65.

Ludwig Krieger: Lothar Bucher, „die rechte Hand Bismarcks". Beiträge zur Parlamentsgeschichte seiner Epoche. IX., in: NStPr 7/2 (1959) 66–76.

Vladimir Kesterčanek: Die stenographische Aufnahme des Prozesses gegen Gavrilo Princip und Genossen–Sarajevo 1914, in: NStPr 7/2 (1959) 76–79.

Fernando R. Austria: Der stenographische Dienst im Senat der Philippinen, in: NStPr 7/2 (1959) 79–82.

Dr. Peschel beim amerikanischen Kongreß, in: NStPr 7/2 (1959) 84–85.

19. Deutscher Stenographentag in Bremen, in: NStPr 7/2 (1959) 85.

Auszeichnung der nordamerikanischen Präsidentenstenographen, in: NStPr 7/2 (1959) 85–86.

50 Jahre Official Report in England, in: NStPr 7/2 (1959) 86.

Duployé‑Übertragung auf das Deutsche, in: NStPr 7/2 (1959) 86.

„Ernstes und Heiteres aus deutschen Parlamenten", in: NStPr 7/2 (1959) 86.

„Fremdsprachliche Zitate in der Parlamentsrede", in: NStPr 7/2 (1959) 86.

„Blick durch die Wirtschaft", in: NStPr 7/2 (1959) 86.

„Das Berufsbild des Parlamentsstenographen in der Gegenwart", in: NStPr 7/2 (1959) 86.

„Stenographische Praxis" gesucht, in: NStPr 7/2 (1959) 87.

Zu guter Letzt, in: NStPr 7/2 (1959) 87.

R. E.: Dr. Heinrich Dröse 80 Jahre, in: NStPr 7/2 (1959) 87.

Dr. Wilhelm Müller 75 Jahre alt, in: NStPr 7/2 (1959) 87–88.

Hö.: Woldemar Mette 70 Jahre, in: NStPr 7/2 (1959) 88.

Kurt Peschel: Die amtliche Berichterstattung in den USA, in: NStPr 7/3 (1959) 89–98.

Josef Brandenburg: Sprachentwicklung und Rechtschreibung. Plädoyer für die Kleinschreibung (Fortsetzung), in: NStPr 7/3 (1959) 98–104.

Gerhard Herrgesell: Sprachliche Logik, in: NStPr 7/3 (1959) 104–106.

W. J. M. Campbell: Parlamentsberichterstattung in Australien, in: NStPr 7/3 (1959) 107.

H.-J. Bäse: Die Anfänge der makedonischen Verhandlungskurzschrift, in: NStPr 7/3 (1959) 107.

Tagung des Verbandsausschusses, in: NStPr 7/3 (1959) 108.

Besuch bei den österreichischen Kollegen, in: NStPr 7/3 (1959) 108–109.

Andeutung der Satzzeichen im Stenogramm, in: NStPr 7/3 (1959) 109.

Mindestanforderungen für polnische Praktiker, in: NStPr 7/3 (1959) 109.

Die Zukunft der Greggschen Kurzschrift in den Vereinigten Staaten, in: NStPr 7/3 (1959) 109–110.

Kuba, in: NStPr 7/3 (1959) 110.

Prüfungsordnung für Parlamentsstenographen in Uruguay, in: NStPr 7/3 (1959) 110.

Argentinien, in: NStPr 7/3 (1959) 110–111.

Albert Stricker: Karl Froherz †, in: NStPr 7/3 (1959) 111.

Restle: Dr. Karl Bode †, in: NStPr 7/3 (1959) 112.

Kurt Peschel: Die amtliche Berichterstattung in den USA (Schluß), in: NStPr 7/4 (1959) 113–117.

Sylvio Vianna Freire: Der Stenographische Dienst in der brasilianischen Deputiertenkammer, in: NStPr 7/4 (1959) 117–121.

Josef Brandenburg: Sprachentwicklung und Rechtschreibung. Plädoyer für die Kleinschreibung (Schluß), in: NStPr 7/4 (1959) 121–126.

Ludwig Krieger: Lothar Bucher, „die rechte Hand Bismarcks". Beiträge zur Parlamentsgeschichte seiner Epoche. X., in: NStPr 7/4 (1959) 127–132.

Klein: Die Tagung des Verbandsausschusses in Mainz, in: NStPr 7/4 (1959) 132–135.

Zusammenkunft der Leiter der Stenographenbüros, in: NStPr 7/4 (1959) 135–136.

Gerhard Herrgesell: Sprachliche Logik (Fortsetzung): Die Konjunktion „wenn", in: NStPr 7/4 (1959) 136–137.

Peter Vossen: Zur indirekten Rede, in: NStPr 7/4 (1959) 137–141.

Die erste Session des 86. Kongresses der USA, in: NStPr 7/4 (1959) 142–143.

Ausländische Zeitschriften über deutsche Parlamentsberichterstattung, in: NStPr 7/4 (1959) 143.

Dr. Heinrich Dröse †, in: NStPr 7/4 (1959) 143–144.

Hackl: Hofrat Dr. Alt †, in: NStPr 7/4 (1959) 144.

150. Todestag von Wilhelm Stolze

Einen unschätzbaren Beitrag zur Schaffung einer Kurzschrift, mit der Parlamentsdebatten aufgenommen werden konnten, hat Wilhem Stolze geleistet. Er war gleichsam der Urvater der Berliner Parlamentsstenografen. Zur Erinnerung an ihn, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 150. Mal jährt, mögen die Artikel von Rudolf Eggeling "Zum 100. Todestag Wilhelm Stolzes" aus dem Jahr 1967 und aus dem "Neuköllner Tageblatt" von 1917 dienen.