Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1970)

Fortsetzung des Berichts über die Arbeitssitzungen während des Verbandstages 1969 am Samstag, dem 11. Oktober 1969, im Maximilianeum, München, in: NStPr 18/1-2 (1970) 1–37.

Heinz Lorenz: Gedanken zum Thema „Parlamentsreform und Stenographische Dienste", in: NStPr 18/1-2 (1970) 10–14.

Hans-Jürgen Bäse: Einrichtung eines fachwissenschaftlichen Studiums „Verhandlungsstenographie", in: NStPr 18/1-2 (1970) 14–21.

Günter Ostermeyer: Das Berufsprestige des Parlamentsstenographen, in: NStPr 18/1-2 (1970) 25–37.

Karl Gutzler: Zum Tode von Willy Schlarb, in: NStPr 18/1-2 (1970) 37–39.

Friedrich‑Ludwig Klein: Neues Laufbahnrecht für Bundestagsstenographen, in: NStPr 18/3 (1970) 41–45.

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament. Zwischen antiparlamentarischer Methode und politischer Leidenschaft. 3. Fortsetzung, in: NStPr 18/3 (1970) 46–59.

Gunter Weber: Niedersächsischer Landtag, in: NStPr 18/3 (1970) 60–63.

Landtag Nordrhein‑Westfalen, in: NStPr 18/3 (1970) 63–65.

K. L.: Landtag des Saarlandes, in: NStPr 18/3 (1970) 65f.

Die „Neue Stenographische Praxis" in der Kongressbibliothek der USA, in: NStPr 18/3 (1970) 66–67.

Anny Schwarz: Der Anteil des Stenographen Leinfelder an Rankes Vorträgen. „Über die Epochen der neueren Geschichte", in: NStPr 18/4 (1970) 69–77.

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament. Zwischen antiparlamentarischer Methode und politischer Leidenschaft. 4. Fortsetzung, in: NStPr 18/4 (1970) 77–91.

Gerhard Herrgesell: Sprachliche Logik: Mehrere Nebensätze, in: NStPr 18/4 (1970) 92–97.

W. B.: Hessischer Landtag, in: NStPr 18/4 (1970) 97–99.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1971)

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Stenographischen Dienste der Parlamente der Bundesrepublik Deutschland. Besetzung–Altersaufbau–Nachwuchsbedarf, in: NStPr 19/1-2 (1971) 1–9.

Dietrich Hackl: Das Verhältnis von Dauer und Effekt parlamentarischer Debatten, in: NStPr 19/1-2 (1971) 10–14.

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament: Zwischen antiparlamentarischer Methode und politischer Leidenschaft. 5. Fortsetzung, in: NStPr 19/1-2 (1971) 15–26.

Gerhard Herrgesell: Sprachliche Logik: Consecutio temporum, in: NStPr 19/1-2 (1971) 27–31.

Bayerischer Landtag, in: NStPr 19/1-2 (1971) 31f.

„Das Hohe Haus lacht – aber warum?", in: NStPr 19/1-2 (1971) 32f.

Martin Günther: Heinz Buchholz 65 Jahre, in: NStPr 19/1-2 (1971) 33–39.

Josef Brandenburg: 45 Jahre im Dienst des schwedischen Reichstags, in: NStPr 19/1-2 (1971) 39f.

Kl[ein]: Intersteno‑Kongreß in Brüssel, in: NStPr 19/1-2 (1971) 41f.

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament. Zwischen antiparlamentarischer Methode und politischer Leidenschaft. 6. Fortsetzung, in: NStPr 19/3 (1971) 45–57.

Gerhard Herrgesell: Sprachliche Logik: Im oder in?, in: NStPr 19/3 (1971) 58–61.

H. B.: Landtag Rheinland‑Pfalz, in: NStPr 19/3 (1971) 61–62.

Bu.: Schleswig‑Holsteinischer Landtag, in: NStPr 19/3 (1971) 63–65.

23. Deutscher Stenografentag, in: NStPr 19/3 (1971) 65–57.

Heiterkeit im Parlament, in: NStPr 19/3 (1971) 67.

H. Lo.: Fritz Hilgendorf 65 Jahre, in: NStPr 19/3 (1971) 68f.

Landtag gedenkt Willy Schlarbs, in: NStPr 19/3 (1971) 70.

K.: Albert Stricker †, in: NStPr 19/3 (1971) 70.

Kl[ein]: Heinrich Georg Ritzel gestorben, in: NStPr 19/3 (1971) 71.

Günter Ostermeyer: Kommt der „automatische Stenograph?" Möglichkeiten einer vollmechanischen Umsetzung des Gesprochenen in Schrifttext, in: NStPr 19/4 (1971) 73–79.

Karl Gutzler: „Der Redestenograph von morgen"–Eine Vortragsveranstaltung des Intersteno‑Kongresse von Brüssel, in: NStPr 19/4 (1971) 79–88.

Alex Pollyea: „Reporting" bei den Vereinten Nationen, in: NStPr 19/4 (1971) 89–91.

H. Lo.: Nachwort nach einem Besuch bei der UNO, in: NStPr 19/4 (1971) 91f.

Konjunktivmord mit politischen Folgen, in: NStPr 19/4 (1971) 92f.

Der Vorsitzende des österreichischen Bundesrats über die Stenographen, in: NStPr 19/4 (1971) 93f.

Hohe Auszeichnung für Oskar Kämmer, in: NStPr 19/4 (1971) 94f.

Aus berufener Feder, in: NStPr 19/4 (1971) 95.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1972)

H. Lo.: Der Verbandstag 1971 in Wiesbaden, in: NStPr 20/1-2 (1972) 1f.

Ansprache des Präsidenten des Hessischen Landtages, Georg Buch, zum Verbandstag 1971, in: NStPr 20/1-2 (1972) 3–5.

Bericht über die Arbeitssitzungen am Sonnabend, dem 27. November 1971, im Gebäude des Hessischen Landtags in Wiesbaden, in: NStPr 20/1-2 (1972) 5–40.

Friedrich-Ludwig Klein: Der Parlamentsstenograph in Gegenwart und Zukunft, in: NStPr 20/1-2 (1972) 12–20.

Heinz Lorenz: Aus der stenographischen Berufspraxis in den USA. Eindrücke aus Gesprächen und Fachzeitschriften, in: NStPr 20/1-2 (1972) 41–44.

G. Ostermeyer: Latein und Griechisch im Bundestagsprotokoll, in: NStPr 20/1-2 (1972) 44–45.

Josef Brandenburg: O. W. Melin, Systemschöpfer und Geschichtsforscher. Ein prächtiges Gedenkbuch von Ernst L. Ekman, in: NStPr 20/1-2 (1972) 45–50.

K.: Ludwig Krieger wurde 85 Jahre alt, in: NStPr 20/1-2 (1972) 50–51.

„Neue Hannoversche Presse" über Walter Höfer, in: NStPr 20/1-2 (1972) 50–51.

Bestände an früheren Nummern der Neuen Stenographischen Praxis, in: NStPr 20/1-2 (1972) 51.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Erstellung der amtlichen Berichte über die Sitzungen ausländischer Parlamente. 1. Der Official Report (Hansard) des britischen Unterhauses, in: NStPr 20/3 (1972) 53–60.

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament. 7. Fortsetzung, in: NStPr 20/3 (1972) 60–65.

H. Lo.: Parlamentsberichterstattung in Rhodesien, in: NStPr 20/3 (1972) 65–67.

H. Lo.: Jahreskonvent der amerikanischen Shorthand Reporter in Denver. Erstmals mit deutscher Beteiligung, in: NStPr 20/3 (1972) 67–69.

Merkblatt über den Beruf des Parlamentsstenographen, in: NStPr 20/3 (1972) 69–74.

H. Lo.: Eine weltumspannende Schau der Stenographie, in: NStPr 20/3 (1972) 75.

Kn.: Walter Höfer in den Ruhestand getreten, in: NStPr 20/3 (1972) 76–77.

Lob für Landtagsstenographen, in: NStPr 20/3 (1972) 77f.

Bä[se]: Neue Duden‑Bände: 1. Duden. Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter, in: NStPr 20/3 (1972) 78f.

Bä[se]: Neue Duden‑Bände: 2. Wilfried Seibicke: Duden. Wie schreibt man gutes Deutsch? Eine Stilfibel, in: NStPr 20/3 (1972) 79–80.

Bä[se]: Neue Duden‑Bände: 3. Duden. Satzanweisungen und Korrekturvorschriften. Mit ausführlicher Beispielsammlung, in: NStPr 20/3 (1972) 80–82.

Gabelsberger und die sowjetische Raketenforschung, in: NStPr 20/3 (1972) 82f.

Heinz Lorenz: Die Erstellung der amtlichen Berichte über die Sitzungen ausländischer Parlamente. 2. Der Congressional Record (Senat und Repräsentantenhaus der USA), in: NStPr 20/4 (1972) 85–92.

Rudolf Kaecke (Hannover): Der Norddeutsche Parlamentsrat. Ein Versuch zur Koordinierung der politischen Willensbildung in den Parlamenten der Küstenländer, in: NStPr 20/4 (1972) 93–99.

75 Jahre Stolze‑Schrey, in: NStPr 20/4 (1972) 99–100.

30. INTERSTENO‑Kongreß, in: NStPr 20/4 (1972) 100.

Anny Schwarz: Ernst Haaß 65 Jahre, in: NStPr 20/4 (1972) 101f.

Hermann Bruckschen‑Meteor 70 Jahre, in: NStPr 20/4 (1972) 103.

Karl Hagenkötter gestorben, in: NStPr 20/4 (1972) 103.

Wilhelm Schmitt gestorben, in: NStPr 20/4 (1972) 104.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1973)

Günter Ostermeyer: Gewalt im Parlament. 8. Fortsetzung., in: NStPr 21/1 (1973) 1–9.

Hans König: Auch der Schalk sitzt im Gestühl. Aus der Stenographenchronik eines kleinen Parlaments, in: NStPr 21/1 (1973) 9–13.

Ste.: Bilanz der 6. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 21/1 (1973) 13f.

Verbandstag 1973 in Saarbrücken, in: NStPr 21/1 (1973) 14f.

Friedrich‑Ludwig Klein: Gerhard Herrgesell im Ruhestand, in: NStPr 21/1 (1973) 16–23.

Interesse am „Merkblatt über den Beruf des Parlamentsstenographen" auch in den Niederlanden, in: NStPr 21/1 (1973) 23.

Kl[ein]: Richard Bähr gestorben, in: NStPr 21/1 (1973) 23.

Kl[ein]: Was ein Punkt alles kann, in: NStPr 21/1 (1973) 24.

Friedrich‑Ludwig Klein: 1848‑1973: 125 Jahre Stenographischer Bericht im deutschen Zentralparlament, in: NStPr 21/2-3 (1973) 25–32.

Günter Ostermeyer: Orientierungspunkte für die Anpassung der Gebührenordnung, in: NStPr 21/2-3 (1973) 33–35.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die personelle Besetzung der Stenographischen Dienste der Parlamente der Bundesrepublik Deutschland, in: NStPr 21/2-3 (1973) 36–42.

Kl[ein]: „Stenotherapie"–Stenographie als Heilmittel bei Sprachstörungen, in: NStPr 21/2-3 (1973) 42–45.

Kl: Umfrage über Rundfunkstenographen, in: NStPr 21/2-3 (1973) 46f.

Mitwirkung deutscher Stenographen bei der KSZE, in: NStPr 21/2-3 (1973) 47.

Internationale wissenschaftliche Konferenz zu Fragen der Stenographie in Varna (Bulgarien), in: NStPr 21/2-3 (1973) 47–49.

30. INTERSTENO-Kongreß in Valencia, in: NStPr 21/2-3 (1973) 50f.

Stenographiekenntnisse erhöhen Berufschancen, in: NStPr 21/2-3 (1973) 51.

Echo der Neuen Stenographischen Praxis in Polen, in: NStPr 21/2-3 (1973) 52.

Stilblüten, in: NStPr 21/2-3 (1973) 52.

Ernst Adolf Rupprecht: Dr. Kurt Haagen gestorben, in: NStPr 21/2-3 (1973) 53–55.

Maike Ingwers: Der Verbandstag 1973 in Saarbrücken, in: NStPr 21/4 (1973) 57–59.

Ansprache des Präsidenten des Landtags des Saarlandes, Dr. Hans Maurer, zum Verbandstag 1973 anläßlich des festlichen Abendessens am 3. November 1973, in: NStPr 21/4 (1973) 59–60.

Heinz Lorenz: Berufsprobleme der Shorthand Reporter in den USA. Eindrücke vom Jahreskonvent in Denver (Colorado)., in: NStPr 21/4 (1973) 61–68.

Wolf‑Dieter Kirst: Hermeneutik der Rede und Stenographischer Bericht, in: NStPr 21/4 (1973) 68–77.

Echo des Verbandstages 1973 in Presse, Rundfunk und Fernsehen, in: NStPr 21/4 (1973) 77–79.

Dr. G.: Bundestagspräsidentin empfängt Teilnehmer am INTERSTENO‑Kongreß, in: NStPr 21/4 (1973) 80.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1974)

Bericht über die Arbeitssitzungen anläßlich des Verbandstages 1973 am Sonnabend, dem 3. November 1973, im Gebäude der Industrie- und Handelskammer Saarbrücken, in: NStPr 22/1-2 (1974) 1–34.

Besprechung der Leiter der Stenographischen Dienste, in: NStPr 22/1-2 (1974) 34f.

Joseph J. Sweeney: Einhundert Jahre Congressional Record. Eine Laudatio von Joseph J. Sweeney (erschienen im NATIONAL SHORTHAND REPORTER), in: NStPr 22/1-2 (1974) 35–41.

Rudolf Burdinski: Willy Kühnel 65 Jahre, in: NStPr 22/1-2 (1974) 41–46.

Maike Ingwers: Otto Jacobs im Ruhestand, in: NStPr 22/1-2 (1974) 46f.

Bundesminister Bahr als Stenograph, in: NStPr 22/1-2 (1974) 47–48.

So streng war'n da die Bräuche (Aus der Instruktion für sächsische Landtagsstenographen), in: NStPr 22/1-2 (1974) 48–50.

Hinc illae lacrimae, in: NStPr 22/1-2 (1974) 50.

Fit bleiben!, in: NStPr 22/1-2 (1974) 50f.

Gerhard Herrgesell: Der Stenographische Dienst des Parlamentarischen Rates und des 1. Deutschen Bundestages, in: NStPr 22/3 (1974) 53–57.

Günter Ostermeyer: Der Artikel „Stenographie" und seine Verknüpfung mit dem Parlamentarismus in der Tradition einer großen deutschen Enzyklopädie, in: NStPr 22/3 (1974) 57–62.

Karl Thöt: In memoriam Ludwig Krieger, in: NStPr 22/3 (1974) 62–70.

Günter Ostermeyer: Dr. Martin Günther im Ruhestand, in: NStPr 22/3 (1974) 70–77.

Bundesverdienstkreuz für Josef Brandenburg, in: NStPr 22/3 (1974) 77f.

Dr. Hans Koch tödlich verunglückt, in: NStPr 22/3 (1974) 78–79.

Martin Günther: Parlamentspraxis in der Weimarer Republik. Zu einer wichtigen parlamentshistorischen Neuerscheinung, in: NStPr 22/4 (1974) 81–88.

Abraham Weinstein: UNO‑Stenographen beim Einsatz in Ostafrika, in: NStPr 22/4 (1974) 88–92.

Günther Ostermeyer: Der Artikel „Stenographie" und seine Verknüpfung mit dem Parlamentarismus in der Tradition einer großen deutschen Enzyklopädie (Fortsetzung), in: NStPr 22/4 (1974) 92–99.

Siegfried Bernhardt: Aus der Praxis – für die Praxis. Was mir in Plenarprotokollen auffällt, in: NStPr 22/4 (1974) 99–103.

B.: Hessischer Landtag, in: NStPr 22/4 (1974) 103–105.

Tumult im italienischen Parlament, in: NStPr 22/4 (1974) 105f.

Rp.: Werner Habedank gestorben, in: NStPr 22/4 (1974) 106f.

K.: Landtagspräsident Dr. Hans Maurer †, in: NStPr 22/4 (1974) 107f.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1975)

125 Jahre Stenographischer Dienst der Generalsaaten, in: NStPr 23/1-2 (1975) 1–4.

Günter Ostermeyer: Der Artikel „Stenographie" und seine Verknüpfung mit dem Parlamentarismus in der Tradition einer großen deutschen Enzyklopädie (Schluß), in: NStPr 23/1-2 (1975) 5–12.

Staatsminister a. D. Dr. Otto Schedl über Wert und Bedeutung der Stenographie, in: NStPr 23/1-2 (1975) 12–15.

Gr: Schleswig‑Holsteinischer Landtag. 7. Legislaturperiode 1971‑1975, in: NStPr 23/1-2 (1975) 15–18.

Ig.: Landtag Nordrhein‑Westfalen. 7. Legislaturperiode, in: NStPr 23/1-2 (1975) 19–20.

Aus dem Rat der Stadt Köln, in: NStPr 23/1-2 (1975) 21–22.

Zwischenbilanz der XIII. Gesetzgebungsperiode des österreichischen Nationalrates, in: NStPr 23/1-2 (1975) 22f.

31. INTERSTENO‑Kongreß in Budapest, in: NStPr 23/1-2 (1975) 23–25.

Die Zusammensetzung der Stenographischen Dienste in der französischen Nationalversammlung und im französischen Senat, in: NStPr 23/1-2 (1975) 25f.

Kl[ein]: Gebührenordnung für stenographische Aufnahmen geändert, in: NStPr 23/1-2 (1975) 26.

Friedrich‑Ludwig Klein: Dr. Karl Eber 85 Jahre alt, in: NStPr 23/1-2 (1975) 27f.

Friedrich‑Ludwig Klein: Budapest war und ist eine Reise wert. Rückblick auf den 31. INTERSTENO‑Kongreß, in: NStPr 23/3 (1975) 29–43.

Claude Mercier: Hundert Jahre Stenographische Dienste beim französischen Parlament, in: NStPr 23/3 (1975) 44–46.

Ost[ermeyer]: IBM erklärt das Projekt des universalen „elektronischen Dolmetschers" für gescheitert – Parallelen zum „automatischen Stenographen", in: NStPr 23/3 (1975) 46–49.

B.: Landtag Rheinland‑Pfalz. 7. Wahlperiode, in: NStPr 23/3 (1975) 49–51.

Ursula Cerovsek: Landtag des Saarlandes. 6. Wahlperiode, in: NStPr 23/3 (1975) 51–53.

Hans König: Von Mordmeldungen und anderen Dingen aus einem kleinen Parlament. Eine heitere Blütenlese, in: NStPr 23/3 (1975) 53–57.

Über die bleibende Bedeutung der Stenographie, in: NStPr 23/3 (1975) 57–59.

Kl[ein]: Vier bemerkenswerte Geburtstage, in: NStPr 23/3 (1975) 59.

Verbandstag 1976, in: NStPr 23/3 (1975) 60.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Erstellung der amtlichen Berichte über die Sitzungen ausländischer Parlamente. 3. Die Stenographischen Berichte des Abgeordnetenhauses und des Hauses der Räte in Japan, in: NStPr 23/4 (1975) 61–67.

Unterliegen Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit der Parlamentsstenographen der Gewerbesteuer?, in: NStPr 23/4 (1975) 68–70.

Stenographiestipendien des schwedischen Reichstags, in: NStPr 23/4 (1975) 70f.

Abgeordneter verlangt Streichung einer Rede aus dem Bundestagsprotokoll, in: NStPr 23/4 (1975) 72.

H. Lo.: 10 500 organisierte Verhandlungsstenographen in den USA, in: NStPr 23/4 (1975) 72f.

Heitere Episoden aus dem früheren österreichischen Parlament, in: NStPr 23/4 (1975) 73–78.

Hippolyte Prévost über die Redaktionstätigkeit des Stenographen, in: NStPr 23/4 (1975) 78f.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1976)

Wolf‑Dieter Kirst: Dokumentation gesprochener Rede und Auslegungspraxis, in: NStPr 24/1-2 (1976) 1–12.

Peter Rostock: KSZE in Helsinki. Bundestags- und DDR‑Stenographen in einem Team, in: NStPr 24/1-2 (1976) 12–19.

Günter Ostermeyer: „Stenographische Praxis" im Altertum. Zu Boges Handbuch der antiken und mittelalterlichen Schnellschrift., in: NStPr 24/1-2 (1976) 19–26.

Kl[ein]: Plattdeutsch im Bundestag, in: NStPr 24/1-2 (1976) 26–28.

Verbandstag 1976 in Stuttgart, in: NStPr 24/1-2 (1976) 29f.

Koschnick und das schnelle Wort, in: NStPr 24/1-2 (1976) 30f.

H. L.: Stuttgarter Impressionen. Zum Verbandstag 1976, in: NStPr 24/3 (1976) 33–35.

Bericht über die Arbeitssitzungen anläßlich des Verbandstages 1976 am Sonnabend, dem 24. April 1976, im Moser‑Saal des Landtags Baden‑Württemberg in Stuttgart (1. Teil), in: NStPr 24/3 (1976) 36–64.

Besprechung der Leiter der Stenographischen Dienste, in: NStPr 24/3 (1976) 65.

Wolf‑Dieter Kirst: Hans König im Ruhestand, in: NStPr 24/3 (1976) 65–67.

Kl[ein]: Karl Thöt 70 Jahre alt, in: NStPr 24/3 (1976) 67.

Heinz Kempf: Abschied von einem Freund–In memoriam Willi Rosenke, in: NStPr 24/3 (1976) 67–69.

H. L.: In memoriam Dr. Josef Kübel, in: NStPr 24/3 (1976) 69–70.

Es stand in der Neuen Stenographischen Praxis, in: NStPr 24/3 (1976) 70f.

Die Neue Stenographische Praxis im Urteil einer Abgeordneten, in: NStPr 24/3 (1976) 71f.

Karl Gutzler: Die NSRA und ihr Jubiläums‑Kongreß 1976 in Washington, in: NStPr 24/4 (1976) 73–80.

Bericht über die Arbeitssitzungen anläßlich des Verbandstages 1976 am Sonnabend, dem 24. April 1976, im Moser‑Saal des Landtags Baden‑Württemberg in Stuttgart (2. Teil), in: NStPr 24/4 (1976) 81–111.

Bäse: Stenographie unter dem Blickwinkel der heutigen Sprachwissenschaft, in: NStPr 24/4 (1976) 88–100.

W. K.: Landtag von Baden‑Württemberg–6. Wahlperiode, in: NStPr 24/4 (1976) 111f.

32. INTERSTENO‑Kongreß in Rotterdam (Programm), in: NStPr 24/4 (1976) 113f.

Gu[tzler]: Landesgruppe INTERSTENO, in: NStPr 24/4 (1976) 114.

Kl: Verbandstag 1978 (Ankündigung), in: NStPr 24/4 (1976) 115.

Gutzler: Pieter Johannes André im Ruhestand, in: NStPr 24/4 (1976) 115f.

In der Hitze des Gefechts ..., in: NStPr 24/4 (1976) 116.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1977)

Kurt Peschel: Zum Stil der Parlamentsrede, in: NStPr 25/1-2 (1977) 1–22.

Peter Rostock: Rückblick auf die 7. Wahlperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 25/1-2 (1977) 22–28.

Ausbildung von Parlamentsstenographen in der französischen Nationalversammlung, in: NStPr 25/1-2 (1977) 28–29.

Gutzler: Hand- und Maschinenstenographie bei den amerikanischen Berufsstenographen, in: NStPr 25/1-2 (1977) 29.

Kl[ein]: Modewörter auf dem Prüfstand, in: NStPr 25/1-2 (1977) 30–31.

Gutzler: Teilnahme von amerikanischen Berufsstenographen am INTERSTENO‑Kongreß in Rotterdam, in: NStPr 25/1-2 (1977) 31.

Gerhard Herrgesell: Dr. Rudolf Eggeling †, in: NStPr 25/1-2 (1977) 32f.

Martin Günther: In memoriam Fritz Krämer und Dr. Friedrich Dörr, in: NStPr 25/1-2 (1977) 33–39.

Kurt Peschel: Fabian Fabritius verstorben, in: NStPr 25/1-2 (1977) 39f.

Karl Stettner: Zwischenrufe im Parlament, in: NStPr 25/3 (1977) 41–47.

Friedrich‑Ludwig Klein: 32. INTERSTENO‑Kongreß in Rotterdam: Die internationale Föderation auf dem Wege zu einer weltumspannenden stenographischen Organisation, in: NStPr 25/3 (1977) 47–63.

G. Ostermeyer: Vorstellung eines neuen Systems automatischer Spracherkennung, in: NStPr 25/3 (1977) 63–66.

Ki.: Fritz‑Georg Müller im Ruhestand, in: NStPr 25/3 (1977) 66f.

Kl[ein]: Werner Bosshard im Ruhestand, in: NStPr 25/3 (1977) 67.

Kl[ein]: Verbandstag 1978, in: NStPr 25/3 (1977) 67.

Karl Gutzler: Die berufliche Situation der Parlaments- und Verhandlungsstenographen – Die zweite Kongreßsitzung des INTERSTENO‑Kongresses in Rotterdam, in: NStPr 25/4 (1977) 69–81.

Fachtagung der Forschungs- und Ausbildungsstätte für Kurzschrift und Maschinenschreiben in Bayreuth e. V. in Darmstadt, in: NStPr 25/4 (1977) 81–82.

Kl[ein]: Generalversammlung der Landesgruppe Bundesrepublik Deutschland der INTERSTENO, in: NStPr 25/4 (1977) 82–84.

Dr. G.: Bundespräsident Scheel empfängt Teilnehmer des INTERSTENO‑Kongresses, in: NStPr 25/4 (1977) 84.

Kl[ein]: 75 Jahre Winklers Verlag Gebrüder Grimm, in: NStPr 25/4 (1977) 84–85.

Ki.: Kurt Lauermann im Ruhestand, in: NStPr 25/4 (1977) 86f.

In der Hitze des Gefechts, in: NStPr 25/4 (1977) 87f.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1978)

Friedrich‑Ludwig Klein: Die gegenwärtige Lage der Stenographischen Dienste der deutschen Parlamente, in: NStPr 26/1 (1978) 1–14.

Günter Ostermeyer: Ein historischer Fall von Protokollbeeinflussung durch einen außenstehenden Parlamentsbeamten, in: NStPr 26/1 (1978) 15–24.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Herstellung von Protokollen über die Plenarsitzungen der Parlamente der deutschen Großstädte–Ergebnis einer Umfrage ‑, in: NStPr 26/1 (1978) 24–30.

Bundestagspräsident Carstens dankt dem Stenographischen Dienst, in: NStPr 26/1 (1978) 30.

Kl[ein]: Verbandstag 1978 in Mainz (Programm), in: NStPr 26/1 (1978) 31–32.

Vergriffene Nummern der Neuen Stenographischen Praxis, in: NStPr 26/1 (1978) 32.

Heiteres aus dem Parlament, in: NStPr 26/1 (1978) 32.

H. G.: Verbandstag 1978 in Mainz, in: NStPr 26/3 (1978) 33–35.

Ansprachen während des Empfangs durch die Stadt Mainz anläßlich des Verbandstages 1978 am Freitag, dem 31. März 1978, im Mainzer Rathaus, in: NStPr 26/3 (1978) 35–37.

Begrüßungsansprache des Präsidenten des Landtags Rheinland‑Pfalz, Albrecht Martin, anläßlich des Empfangs am Samstag, dem 1. April 1978, im Gebäude des Landtags in Mainz, Antwort des Verbandsvorsitzenden Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 26/3 (1978) 43–49.

Antwort des Verbandsvorsitzenden Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 26/3 (1978) 46–49.

Arthur von Hinüber: Notizen aus der Provinz–nicht nur für Stenographen: „Dies aber bitte außerhalb des Protokolls!", in: NStPr 26/3 (1978) 69–72.

Kl[ein]: Besprechung der Leiter der Stenographischen Dienste, in: NStPr 26/3 (1978) 72.

F.‑L. K[lein]: Die Protokoll‑„Panne" im Innenausschuß des Deutschen Bundestages – Eine Richtigstellung missverständlicher Presse­berichte, in: NStPr 26/3 (1978) 72–73.

F.‑L. K[lein]: 25. Deutscher Stenografentag in Münster, in: NStPr 26/3 (1978) 73–75.

Friedrich‑Ludwig Klein : Heinz Lorenz im Ruhestand, in: NStPr 26/3 (1978) 75–77.

Friedrich‑Ludwig Klein: Tijs Boon im Ruhestand, in: NStPr 26/3 (1978) 77f.

W.‑D. K.: Hans Eisenbarth verstorben, in: NStPr 26/3 (1978) 78–79.

Kn.: Walter Höfer †, in: NStPr 26/3 (1978) 79.

Bericht über die Arbeitssitzungen während des Verbandstages 1978 am Samstag, dem 1. April 1978, im Gebäude des Landtags Rheinland‑Pfalz in Mainz (2. Teil), in: NStPr 26/4 (1978) 81–103.

Wolf-Dieter Kirst: Sprache der Politik – Sprache der Logik?, in: NStPr 26/4 (1978) 81–93.

H.‑J. A[llrutz]: Der Niedersächsische Landtag der 8. Wahlperiode, in: NStPr 26/4 (1978) 103–107.

Kn.: Die 8. Wahlperiode des Hessischen Landtages, in: NStPr 26/4 (1978) 107–108.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1979)

Friedrich‑Ludwig Klein: Tweemol Platt in'n Parlament, in: NStPr 27/1 (1979) 1–11.

Dr. G.: Amtliche Berichterstatterabteilung bei der südaustralischen Regierung, in: NStPr 27/1 (1979) 11–13.

F.‑L. K.: Außergewöhnliches Interesse der Medien an der Arbeit der Parlamentsstenographen, in: NStPr 27/1 (1979) 13–15.

Neue Bundeslaufbahnverordnung, in: NStPr 27/1 (1979) 15.

Friedrich‑Ludwig Klein: Willy Kühnel 70 Jahre alt, in: NStPr 27/1 (1979) 16.

F.‑L. K[lein]: Josef Schlicker im Ruhestand, in: NStPr 27/1 (1979) 17–19.

G. S.: Eine Fackel ist erloschen. Zum Tode von Ministerialrat a. D. Dr. Anton Hager, in: NStPr 27/1 (1979) 19–21.

Landtagsdirektor Wilhelm Froitzheim verstorben, in: NStPr 27/1 (1979) 21.

33. INTERSTENO‑Kongreß in Belgrad, in: NStPr 27/1 (1979) 22f.

Bä[se]: Geschichte der Schrift und der Schreibwerkzeuge: A(ugust) Baggenstos: Von der Bilderschrift zur Schreibmaschine, in: NStPr 27/1 (1979) 23f.

Hans‑Jürgen Bäse: Neues großes Wörterbuch der deutschen Sprache. Duden. Das große Wörterbuch der deutschen Sprache in sechs Bänden, in: NStPr 27/1 (1979) 25–26.

F.‑L. K.: In der Hitze des Gefechts, in: NStPr 27/1 (1979) 27–29.

Vermischtes, in: NStPr 27/1 (1979) 29–30.

Günter Ostermeyer: Rednerkorrekturen in Stenographi­schen Parlamentsberichten 1. Ist ein Rednerkorrekturrecht gerecht­fertigt?, in: NStPr 27/3 (1979) 33–46.

Friedrich‑Ludwig Klein: Der 33. Intersteno‑Kongreß in Belgrad: Es geht weiter aufwärts! (I), in: NStPr 27/3 (1979) 46–51.

B.: Die 8. Wahlperiode des Landtags Rheinland‑Pfalz, in: NStPr 27/3 (1979) 51–53.

G. Ostermeyer : Bewirkt die Sitzordnung im Bundestag eine unausgewogene Protokollierung von Zwischenrufen? Mögliche Änderung der Verhältnisse im geplanten Plenarsaal‑Neubau, in: NStPr 27/3 (1979) 53f.

Josef Brandenburg: Georg Paucker, München †, in: NStPr 27/3 (1979) 54–56.

Friedrich‑Ludwig Klein: Henry Fleury verstorben, in: NStPr 27/3 (1979) 56–57.

F.‑L. K[lein]: Bundestagsvizepräsident Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen verstorben, in: NStPr 27/3 (1979) 57.

Deutsche Kurzschriftmeisterschaft 1979, in: NStPr 27/3 (1979) 57f.

Leiter des Stenographischen Dienstes im Fernsehen, in: NStPr 27/3 (1979) 58.

„So lassen!" – Stalin und die Rednerkorrektur, in: NStPr 27/3 (1979) 58f.

F.‑L. K[lein].: Gebührenordnung für stenographische Aufnahmen in Japan, in: NStPr 27/3 (1979) 59–60.

Virginia Hough Rankin: Die Gerichtstenographie in den Vereinigten Staaten, in: NStPr 27/4 (1979) 61–64.

Ronald G. Stuart: Die Situation der parlamentarischen Berichterstattung in Australien ), in: NStPr 27/4 (1979) 65–73.

Friedrich‑Ludwig Klein: Der 33. INTERSTENO‑Kongreß in Belgrad (II): Die Kongresssitzung der Parlaments- und Verhandlungsstenographen am 25. Juli 1979 F.‑L. K.:, in: NStPr 27/4 (1979) 73–83.

Bu.: 8. Wahlperiode des Schleswig‑Holsteinischen Landtages, in: NStPr 27/4 (1979) 83–85.

Gu: Parlamentsstenographen beim Bundespräsidenten, in: NStPr 27/4 (1979) 85.

Generalversammlung der Landesgruppe der Bundesrepublik in der INTERSTENO, in: NStPr 27/4 (1979) 86.

F.‑L. K[lein].: In der Hitze des Gefechts, in: NStPr 27/4 (1979) 86.

150. Todestag von Wilhelm Stolze

Einen unschätzbaren Beitrag zur Schaffung einer Kurzschrift, mit der Parlamentsdebatten aufgenommen werden konnten, hat Wilhem Stolze geleistet. Er war gleichsam der Urvater der Berliner Parlamentsstenografen. Zur Erinnerung an ihn, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 150. Mal jährt, mögen die Artikel von Rudolf Eggeling "Zum 100. Todestag Wilhelm Stolzes" aus dem Jahr 1967 und aus dem "Neuköllner Tageblatt" von 1917 dienen.