Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1980)

Günter Ostermeyer: Rednerkorrekturen in Stenographischen Parlamentsberichten (Fortsetzung und Schluß) 3. Die Ausübung des Korrekturrechts in der Praxis, in: NStPr 28/1 (1980) 1–13.

Karl Freischmidt: Die Waffenstillstandsverhandlungen vor dem Versailler Vertrag. Zwei Korrekturen der historischen Überlieferung auf Grund der Aufzeichnungen des anwesenden Stenographen, in: NStPr 28/1 (1980) 13–18.

34. INTERSTENO‑Kongreß 1981 in München, in: NStPr 28/1 (1980) 18.

Gedanken zu den „Stenoporträts" des steirischen Malers und Graphikers Hubert Pilch, in: NStPr 28/1 (1980) 18–21.

Kl[ein]: Siegfried Bernhardt im Ruhestand, in: NStPr 28/1 (1980) 21–23.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Stenographischen Dienste der deutschen Parlamente – Personelle Besetzung, Einstellung und Ausbildung von Nachwuchskräften, Arbeitsweise, Stand und Tendenz der Arbeitsbelastung, in: NStPr 28/2-3 (1980) 25–36.

Karl Stettner: Die neue Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages, in: NStPr 28/2-3 (1980) 36–44.

Siegried Seehaus: Bilanz der 8. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 28/2-3 (1980) 44–50.

Kl[ein]: Verbandstag 1980 in Kiel (Programm), in: NStPr 28/2-3 (1980) 50–51.

Anwärterprüfung im Bundestag, in: NStPr 28/2-3 (1980) 51.

M. M.: Alfons Bisle in memoriam, in: NStPr 28/2-3 (1980) 52–53.

Bä[se]: Geschichte des maschinellen Schreibens. Robert Walter Kunzmann: Hundert Jahre Schreibmaschinen im Büro. Geschichte des maschinellen Schreibens., in: NStPr 28/2-3 (1980) 53–55.

Der Bleistift‑Tanz auf dem Block, in: NStPr 28/2-3 (1980) 55–56.

M. R[ostock]: Verbandstag 1980 in Kiel, in: NStPr 28/4 (1980) 57–58.

Begrüßungsansprache des Präsidenten des Schleswig‑Holsteinischen Landtages, Dr. Helmut Lemke, vor den Teilnehmern am Verbandstag 1980 am 1. November 1980 im Kieler Schloß, in: NStPr 28/4 (1980) 59–63.

Antwort des Verbandsvorsitzenden Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 28/4 (1980) 63–66.

Peter Rostock: Die redaktionelle Bearbeitung von Parlamentsreden in den Stenographischen Diensten. I. Einführung, in: NStPr 28/4 (1980) 66–81.

Kl[ein]: Besprechung der Leiter der Stenographischen Dienste, in: NStPr 28/4 (1980) 81f.

Ei: Die 8. Wahlperiode des Landtags Nordrhein‑Westfalen, in: NStPr 28/4 (1980) 82–84.

So.: Landtag von Baden‑Württemberg–7. Wahlperiode, in: NStPr 28/4 (1980) 84–86.

Gutzler: INTERSTENO‑Kongreß 1981 in Mannheim, in: NStPr 28/4 (1980) 86–88.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1981)

Peter Rostock: Die redaktionelle Bearbeitung von Parlamentsreden in den Stenographischen Diensten, in: NStPr 29/1-2 (1981) 1–18.

Bericht über die Arbeitssitzungen während des Verbandstages 1980 am Sonnabend, dem 1. November 1980, im Gebäude des Schleswig‑Holsteinischen Landtages in Kiel, in: NStPr 29/1-2 (1981) 18–53.

Friedrich‑Ludwig Klein: Besuch beim Schwedischen Reichstag, in: NStPr 29/1-2 (1981) 53–56.

Peter Rostock: Die redaktionelle Bearbeitung von Parlamentsreden in den Stenographischen Diensten (Schluß)., in: NStPr 29/3 (1981) 57–76.

Diskussion im Anschluß an das Referat über die redaktionelle Bearbeitung von Parlamentsreden in den Stenographischen Diensten (Punkt III der Tagungsfolge) in der Arbeitssitzung des Verbandstages 1980 am 1. November 1980 in Kiel, in: NStPr 29/3 (1981) 76–80.

Friedrich‑Ludwig Klein: Der 34. INTERSTENO‑Kongreß in Mannheim, in: NStPr 29/3 (1981) 80–89.

Wolfgang Kiebler: Willi Haas im Ruhestand, in: NStPr 29/3 (1981) 89–91.

Reinhold Gade: Heinz Bergmann im Ruhestand, in: NStPr 29/3 (1981) 91–94.

Spezielle Stenographenversicherung, in: NStPr 29/3 (1981) 95.

Friedrich‑Ludwig Klein: Struktur und Arbeitsweise der Stenographischen Dienste der Parlamente. Ergebnis einer Enquete für den Mannheimer INTERSTENO‑Kongreß, in: NStPr 29/4 (1981) 97–108.

Bertil Palmquist: Geschichtliche Entwicklung und Zukunftsaussichten des Parlamentsstenographenberufes in Schweden, in: NStPr 29/4 (1981) 108–114.

Wolf‑Dieter Kirst: „Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht", in: NStPr 29/4 (1981) 115–118.

Friedrich‑Ludwig Klein Präsident der Landesgruppe Bundesrepublik Deutschland in der INTERSTENO, in: NStPr 29/4 (1981) 118.

-yer: Seltene Anerkennung der „Arbeit am Wortlaut", in: NStPr 29/4 (1981) 118–119.


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1982)

Michael Rostock: Der Vermittlungsausschuß. Die rechtlichen Grundlagen und die politischen Probleme seiner Arbeit, in: NStPr 30/1-2 (1982) 1–21.

Friedrich‑Ludwig Klein: Ein Plädoyer für die „duale" Ausbildung der Parlamentsstenographen, in: NStPr 30/1-2 (1982) 21–24.

Arthur von Hinüber: „Jetzt"! ‑ Nicht böse gemeinte Betrachtungen eines Turnus-Stenographen zur „Ablöseproblematik", in: NStPr 30/1-2 (1982) 24 - 28.

Einsatz von Schreibautomaten bei der Herstellung der Plenarprotokolle des Hessischen Landtags, in: NStPr 30/1-2 (1982) 28–31.

Stenograph als historischer Zeitzeuge, in: NStPr 30/1-2 (1982) 31–32.

Michael Rostock: Der Vermittlungsausschuß. Die rechtlichen Grundlagen und die politischen Probleme seiner Arbeit (Fortsetzung), in: NStPr 30/3 (1982) 33–49.

F. L. K[lein]: 26. Deutscher Stenografentag in Wuppertal, in: NStPr 30/3 (1982) 49–52.

H.‑J. A.: Der Niedersächsische Landtag der 9. Wahlperiode, in: NStPr 30/3 (1982) 52–53.

Bayerisches Landesamt für Kurzschrift aufgelöst, in: NStPr 30/3 (1982) 53–54.

Vorerst keine Fachtagungen außerhalb der Verbandstage, in: NStPr 30/3 (1982) 55.

Verbandstag 1983 in Bonn, in: NStPr 30/3 (1982) 55.

35. INTERSTENO‑Kongreß 1983 in Luzern, in: NStPr 30/3 (1982) 55–56.

Karl Gutzler: Verhandlungsstenographische Praxis in den USA: von der Stenographiermaschine zur Computerübertragung von Stenogrammen, in: NStPr 30/4 (1982) 57–66.

Elfriede Wedegärtner: Franz Jakob Wigard (1807–1885). Zur 175. Wiederkehr seines Geburtstages, in: NStPr 30/4 (1982) 66–68.

Isolde F. Emich: Über neue Aufgaben der Stenographie, in: NStPr 30/4 (1982) 69–72.

G. S.: Rekordarbeit für den Stenographischen Dienst. Ein Rückblick auf die 9. Legislaturperiode des Bayerischen Landtags, in: NStPr 30/4 (1982) 72–75.

MHI: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg–9. Wahlperiode von 1978 bis 1982, in: NStPr 30/4 (1982) 75–78.

v[on] H[inüber]: Die 9. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 30/4 (1982) 78f.

H. L.: NSRA vereinbart akademische Ausbildung für Reporter, in: NStPr 30/4 (1982) 79.

F.‑L. K[lein]: Generalversammlung der INTERSTENO‑Landesgruppe in Koblenz, in: NStPr 30/4 (1982) 80f.

F.‑L. K[lein]: Bericht über den 34. INTERSTENO‑Kongreß – eine hervorragende Leistung, in: NStPr 30/4 (1982) 81f.

F.‑L. K[lein]: Stilblüten und Sprachschnitzer, in: NStPr 30/4 (1982) 82f.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1983)

Karl Gutzler: Verhandlungsstenographische Praxis in den USA: von der Stenographiermaschine zur Computerübertragung von Stenogrammen (2. Teil), in: NStPr 31/1-2 (1983) 1–11.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die personelle Besetzung der Stenographischen Dienste der deutschen Parlamente, in: NStPr 31/1-2 (1983) 11–16.

Adelheid Hässler: Besuch im Capitol, in: NStPr 31/1-2 (1983) 16–20.

Arthur von Hinüber: Nomen est omen. Der Stenograph und die Anwesenheitslisten–Beobachtungen in Wiesbaden, in: NStPr 31/1-2 (1983) 20–24.

Martin Günther: In memoriam Dr. Karl Eber, in: NStPr 31/1-2 (1983) 24–29.

Kl[ein]: Jubiläums‑Verbandstag 1983 in Bonn (Vorschau), in: NStPr 31/1-2 (1983) 29f.

F.‑L. K[lein]: Neuauflage des Berufsbildes, in: NStPr 31/1-2 (1983) 31.

vH: Jubiläums‑Verbandstag 1983. Ein Bericht aus Bonn, in: NStPr 31/3 (1983) 34f.

Rede der Vizepräsidentin Frau Renger beim Verbandstag, in: NStPr 31/3 (1983) 36–38.

Helmut Heinze: Gesprochene und geschriebene Rede–Überlegungen zur Abgrenzung mündlicher und schriftlicher Kommunikation, in: NStPr 31/3 (1983) 38–59.

Diskussion über den Vortrag Dr. Heinze auf dem Verbandstag in Bonn, in: NStPr 31/3 (1983) 59–66.

Jubiläums‑Verbandstag in Bonn am 3./4. Juni 1983, in: NStPr 31/3 (1983) 66–68.

Gutzler: Ernst Hennig im Ruhestand, in: NStPr 31/3 (1983) 68–70.

Heinz Lorenz: Heinz Buchholz gestorben, in: NStPr 31/3 (1983) 70–72.

Friedrich‑Ludwig Klein: Willy Kühnel verstorben, in: NStPr 31/3 (1983) 72–76.

G[utzler]: Heinz Lorenz 70 Jahre – 25 Jahre im Verbandsvorstand, in: NStPr 31/3 (1983) 76.

Friedrich‑Ludwig Klein: Luzern 1983–35. INTERSTENO-Kongreß, in: NStPr 31/4 (1983) 77–84.

Kl[ein]/Gu[utzler]/Stg.: Die Praxis der Parlaments- und Verhandlungsstenographen – Die zweite Kongresssitzung des INTERSTENO‑Kongresses von Luzern, in: NStPr 31/4 (1983) 84–97.

Karl Gutzler: Wie anderswo über den Intersteno‑Kongreß berichtet wird, in: NStPr 31/4 (1983) 97f.

Karl Gutzler: Eine Diplomarbeit über amerikanische Maschinenstenographie, in: NStPr 31/4 (1983) 99–101.

Joachim Knoop: Die 9. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 31/4 (1983) 101f.

Hermann Knapp: Die 10. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 31/4 (1983) 102f.

Kl[ein]: Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages 1949 bis 1982, in: NStPr 31/4 (1983) 103f.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1984)

Karl Gutzler: Das Hambacher Fest von 1832 und der Prozeß gegen seine Organisatoren im Jahre 1833, in: NStPr 32/1 (1984) 1–3.

Hans‑Jürgen Bäse: Die stenographische Protokollierung des Prozesses gegen die Organisatoren des Hambacher Festes, in: NStPr 32/1 (1984) 3–17.

Zeitgemäße Bedingungen für die Anwendung der Stenographie, in: NStPr 32/1 (1984) 18–21.

Karl Gutzler: Hubert Lehrmann zum 70. Geburtstag, in: NStPr 32/1 (1984) 21f.

Hermann Knapp: In memoriam Siegfried Bernhardt, in: NStPr 32/1 (1984) 22–24.

Zu guter Letzt, in: NStPr 32/1 (1984) 24.

Karl Gutzler: Anmerkungen zur Literatur über Protokollführung, in: NStPr 32/2-3 (1984) 25–36.

Arthur von Hinüber: Aufgepickt: „The Mystery of Stenography" – Auch Kollege Charles Dickens musste sich anfangs quälen, in: NStPr 32/2-3 (1984) 36–39.

Gerhard Herrgesell: Das Originalstenogramm: Heinz Buchholz, in: NStPr 32/2-3 (1984) 39–42.

Isolde F. Emich: Gedanken zum Stenographiegefühl und zur Spezialmotorik: In Erinnerung an Anna Grigorjewa, die Stenographin und zweite Gattin Fjodor M. Dostojewskis, in: NStPr 32/2-3 (1984) 42–48.

Dr. G.: Platt im Parlament, in: NStPr 32/2-3 (1984) 48–50.

„Zu einer deskriptiven deutschen Grammatik", in: NStPr 32/2-3 (1984) 50–54.

Vom Schreiben und Lesen, in: NStPr 32/2-3 (1984) 54–55.

Karl Gutzler: Unsere Tätigkeit in der Darstellung der Presse, in: NStPr 32/2-3 (1984) 55–63.

Wolfgang Kiebler: Die 8. Wahlperiode des Landtags von Baden‑Württemberg, in: NStPr 32/2-3 (1984) 63–64.

Siegfried Seehaus: Zahlen und Zeitgeschichte–Chronik der 9. Wahlperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 32/2-3 (1984) 65–66.

F.‑L. Klein: Der Bericht über den 35. INTERSTENO‑Kongreß in Luzern, in: NStPr 32/2-3 (1984) 66–68.

Karl Gutzler: In memoriam Martin Masch, in: NStPr 32/2-3 (1984) 68–69.

Dr. G.: Ernst Haaß (München) gestorben, in: NStPr 32/2-3 (1984) 70–71.

Karl Gutzler: Gründung einer Commonwealth Association of Hansard Editors in London, in: NStPr 32/4 (1984) 73–77.

Ursula Hesse: Einsatz von Schreibautomaten bei der Erstellung von Parlamentsprotokollen, in: NStPr 32/4 (1984) 78–82.

Wolfgang Groth: Der Schreibdienst im Stenographischen Dienst des Niedersächsischen Landtages, in: NStPr 32/4 (1984) 82–85.

Gustav Ulmer: Erstellung der Plenarprotokolle unter Einsatz der Textverarbeitung beim Landtag von Baden‑Württemberg, in: NStPr 32/4 (1984) 85–88.

Paul Römer: Der Sitzungsbericht des Bundesrates, in: NStPr 32/4 (1984) 88–92.

Bundestagsstenograph in der Sendung „Treff in Bonn", in: NStPr 32/4 (1984) 92–96.

Platt im Deutschen Bundestag, in: NStPr 32/4 (1984) 96f.

Der Stenographische Dienst aus der Sicht eines Abgeordneten, in: NStPr 32/4 (1984) 97.

Martin Günther: Karl Thöt gestorben, in: NStPr 32/4 (1984) 98–101.

Zu guter Letzt, in: NStPr 32/4 (1984) 102.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1985)

Gerhard Herrgesell: Der Stenographische Dienst im Führerhauptquartier, in: NStPr 33/1 (1985) 1–11.

Karl Gutzler: Anmerkungen zur Literatur über Protokollführung. 1. Fortsetzung, in: NStPr 33/1 (1985) 11–17.

M. G.: Ehrung des Reichstagsstenographen und Astronomen Professor Dr. Witt, in: NStPr 33/1 (1985) 17–19.

G. Witt: August Liedloff und Brest‑Litowsk, in: NStPr 33/1 (1985) 19–24.

Friedrich‑Ludwig Klein: „Im Zentrum der Politik – Als Parlamentsstenograph im Hohen Haus", in: NStPr 33/1 (1985) 24–26.

Gutzler: „Fürchet Euch nicht – Von Kanzlern und Komödianten, von Parlamentariern und Vaganten, von Menschen und Leuten im Staatstheater Bonn", in: NStPr 33/1 (1985) 26f.

Wolf‑Dieter Kirst: Bilder aus dem Parlament, in: NStPr 33/2 (1985) 29–43.

Bt.: Einsatz elektronischer Schreibmaschinen im Stenographischen Dienst des Schleswig‑Holsteinischen Landtages, in: NStPr 33/2 (1985) 43–44.

Gu./Ka.: 36. Intersteno‑Kongreß in Sofia, in: NStPr 33/2 (1985) 44–49.

„Zu einer deskriptiven deutschen Grammatik" (Fortsetzung), in: NStPr 33/2 (1985) 49–51.

Th[eberath].: Die 9. Legislaturperiode des Landtages Nordrhein‑Westfalen, in: NStPr 33/2 (1985) 51–52.

St.: Die 8. Wahlperiode des Landtages des Saarlandes, in: NStPr 33/2 (1985) 52–54.

Studiumsaufwendungen von Stenographenanwärtern sind Werbungskosten, in: NStPr 33/2 (1985) 54.

Auszug aus dem Protokoll über die 3. Sitzung der Landschaftsversammlung Rheinland am 30. September 1985 in Köln, in: NStPr 33/2 (1985) 54–55.

Wolfgang Behm: Die Behandlung von Zwischenrufen und anderen Vorgängen im Sitzungssaal in den Stenographischen Berichten der Parlamente, in: NStPr 33/3-4 (1985) 57–72.

Verbandstag in Hannover am 2. und 3. November 1985, in: NStPr 33/3-4 (1985) 72–74.

Kna./Gu.: Verbandstag 1985 in Hannover–Ein Kurzbericht, in: NStPr 33/3-4 (1985) 74–76.

Ansprachen beim Verbandstag in Hannover, in: NStPr 33/3-4 (1985) 76–80.

Dietrich Hackl: Der Parlamentsstenograph, in: NStPr 33/3-4 (1985) 81–93.

Arthur von Hinüber: „Verdammt und zugenäht!"–Der Stenograph im Kampf mit der Tücke des Objekts, in: NStPr 33/3-4 (1985) 94–98.

Gutzler: Dr. Dietrich Hackl im Ruhestand, in: NStPr 33/3-4 (1985) 98–101.

Friedrich‑Ludwig Klein: Heinz Lorenz verstorben, in: NStPr 33/3-4 (1985) 101–103.

Gutzler: Zum Tode von Hubert Lehrmann, in: NStPr 33/3-4 (1985) 103–104.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1986)

Wolfgang Groth: Verwendung der Textverarbeitung für die parlamentarische Berichterstattung, in: NStPr 34/1-2 (1986) 1–24.

Diskussion zum Referat „Verwendung der Textverarbeitung für die parlamentarische Berichterstattung, in: NStPr 34/1-2 (1986) 25–34.

Milos Matula: Die stenographische Leistung und das Alter, in: NStPr 34/1-2 (1986) 34–38.

Die FDP‑Fraktion des Deutschen Bundestages bat den Stenographischen Dienst zu einem Büffetabend, in: NStPr 34/1-2 (1986) 39–41.

Parlamentsgeschichte aus erster Hand: G. Ostermeyer: Beginn in Bonn. Erinnerungen an den ersten Deutschen Bundestag, hrsg. von Horst Ferdinand, in: NStPr 34/1-2 (1986) 41–43.

Cees A. van Beurden: Textverarbeitung im Stenographischen Dienst des niederländischen Parlaments, in: NStPr 34/3 (1986) 45–62.

Frank Pohl: Der Niedersächsische Landtag der 10. Wahlperiode, in: NStPr 34/3 (1986) 62–64.

Se.: Bundestag zum Nachschlagen: „Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages" fortgeschrieben und ergänzt, in: NStPr 34/3 (1986) 65f.

Hermann Knapp: Heinz Kempf im Ruhestand, in: NStPr 34/3 (1986) 66–68.

Dr. Gu.: Hans‑Jürgen Hanssen im Ruhestand, in: NStPr 34/3 (1986) 68f.

Friedrich‑Ludwig Klein: Ein Leben für die Kurzschrift – Zum Tode von Josef Brandenburg, in: NStPr 34/3 (1986) 69–72.

Dr. Gu.: Zum Tode von Hermann Heinrich Bruckschen-Meteor, in: NStPr 34/3 (1986) 72–74.

Dr. Gu.: Georg Schmidpeter gestorben, in: NStPr 34/3 (1986) 74–76.

Andreas Olschewski: Zur Authentizität Stenographischer Berichte, in: NStPr 34/4 (1986) 77–84.

Karl Gutzler: 85jähriges Jubiläum der amerikanischen Berufsstenographenvereinigung NSRA, in: NStPr 34/4 (1986) 85–91.

Al Weinstein: Arabische stenographische Berichterstattung in den Vereinten Nationen und in Ägypten, in: NStPr 34/4 (1986) 91–93.

Martin Günther: Bibliographie und Standortnachweis der deutschen Parlamentshandbücher, in: NStPr 34/4 (1986) 93–99.

Ingrid Geßner: 150 Jahre stenographische Literatur in Dresden, in: NStPr 34/4 (1986) 100–102.

Alois Schmidmeier: 10. Wahlperiode des Bayerischen Landtages, in: NStPr 34/4 (1986) 102–104.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1987)

Die Stenographischen Dienste der deutschen Parlamente, in: NStPr 35/1 (1987) 1–4.

Friedrich‑Ludwig Klein: Eine Visite bei der „Mutter der Parlamente", in: NStPr 35/1 (1987) 4–8.

Karl Gutzler: Aus früheren Zeiten–„Bewahret das Erbe". Ein Brief aus dem Jahre 1922, in: NStPr 35/1 (1987) 8–12.

Zwischenrufe als Gegenstand linguistischer Betrachtungen, in: NStPr 35/1 (1987) 12–17.

Hans Treschwig: Rückblick auf die 10. Wahlperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 35/1 (1987) 18–20.

Wolfgang Berger: Die 11. Legislaturperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 35/1 (1987) 20f.

Gu.: Jubiläumskongreß der INTERSTENO, in: NStPr 35/1 (1987) 21–23.

Ernst Adolf Rupprecht: Josef Schlicker gestorben, in: NStPr 35/1 (1987) 23f.

Internationale Fachtagung in Den Haag, in: NStPr 35/2-3 (1987) 25–29.

Die elektronische Datenverarbeitung im holländischen Parlament, in: NStPr 35/2-3 (1987) 29–31.

Aus der Diskussion der Fachtagung von Den Haag über die Textverarbeitung, in: NStPr 35/2-3 (1987) 32–34.

Andreas Olschewski: Gegenwärtige Lage und Zukunftsaussichten des Berufsstandes der Parlamentsstenographen, in: NStPr 35/2-3 (1987) 34–39.

Diskussion zum Referat „Gegenwärtige Lage und Zukunftsaussichten des Berufsstandes der Parlamentsstenographen", in: NStPr 35/2-3 (1987) 39–41.

Bärbel Heising: 37. INTERSTENO‑Kongreß in Florenz – 100jähriges Jubiläum, in: NStPr 35/2-3 (1987) 41–49.

Francesco Pariset: Moderne Technik und stenographische Berichterstattung über Parlamentsdebatten – Die Grenzen technologischer Neuerungen und die zukünftige Bedeutung der Handkurzschrift, in: NStPr 35/2-3 (1987) 49–53.

Die „Neue Stenographische Praxis" als Literaturquelle für Kommentierungen, in: NStPr 35/2-3 (1987) 53–57.

Im Bundesrat wird seit einigen Jahren nicht mehr gesprochen, in: NStPr 35/2-3 (1987) 57–58.

Holger Börner sammelt Bundestags‑Protokolle, in: NStPr 35/2-3 (1987) 58.

K. G.: Bericht über den Intersteno‑Kongreß von Sofia erschienen, in: NStPr 35/2-3 (1987) 58f.

Zu guter Letzt, in: NStPr 35/2-3 (1987) 60.

Aus der Sitzung des Deutschen Bundestages vom 2. April 1987, in: NStPr 35/2-3 (1987) 60.

Wolfgang Behm/Andreas Olschewski: Der Parlamentsstenograph/die Parlamentsstenographin im Jahr 2000, in: NStPr 35/4 (1987) 61–81.

Pressestimmen, in: NStPr 35/4 (1987) 81.

Wolfgang Groth: Demonstration des CAT‑Verfahrens auf der Fachtagung in München, in: NStPr 35/4 (1987) 82–88.

Ursula Haaß: Die 10. Wahlperiode des Schleswig‑Holsteinischen Landtages, in: NStPr 35/4 (1987) 88–91.

Zu guter Letzt, in: NStPr 35/4 (1987) 91.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1988)

Wolf‑Dieter Kirst: „... vor allem der Politikus gönnt sich der Rede Vollgenuß". Die Redner, die Rede und das Parlament, in: NStPr 36/1-2 (1988) 1–9.

Andreas Olschewski: Verzicht auf die wörtliche Protokollierung der Zeugenvernehmungen vor parlamentarischen Untersuchungsausschüssen?, in: NStPr 36/1-2 (1988) 9–15.

Friedrich‑Ludwig Klein: Ein Besuch beider italienischen Deputiertenkammer, in: NStPr 36/1-2 (1988) 15–20.

Verbandstag in München am 31. Oktober und 1. November 1987, in: NStPr 36/1-2 (1988) 21–22.

Ansprachen beim Verbandstag in München, in: NStPr 36/1-2 (1988) 23–26.

Diskussion zu den Referaten der Fachtagung und zur Demonstration des CAT‑Systems, in: NStPr 36/1-2 (1988) 27–34.

Hans Knoop: Ein Landtagsstenograph „der ersten Stunde" erinnert sich, in: NStPr 36/1-2 (1988) 34–36.

Hans König: Fritz Georg Müller gestorben, in: NStPr 36/1-2 (1988) 37f.

Gutzler: Zum Tode von Marcel Chouvet, in: NStPr 36/1-2 (1988) 38f.

Zu guter Letzt: (Vor den Abgeordnetenbänken fliegt ein Insekt), in: NStPr 36/1-2 (1988) 40.

Arthur von Hinüber: Das erste Parlament war ein Nordlicht: Island und sein Althing, in: NStPr 36/3-4 (1988) 41–52.

Andreas Olschewski (Hannover): Das parlamentarische Untersuchungsrecht–rechtliche Betrachtung und politische Praxis, in: NStPr 36/3-4 (1988) 53–60.

Heike Niemeyer: Das neue Landtagsgebäude in Düsseldorf – ein Haus für 17 Millionen Bürger, in: NStPr 36/3-4 (1988) 60–64.

Rudolf Burdinski: 11. Wahlperiode des Schleswig‑Holsteinischen Landtages, in: NStPr 36/3-4 (1988) 64–68.

Schwedische Anerkennung für Parlamentsstenographen, in: NStPr 36/3-4 (1988) 68–70.

Gutzler: 40jähriges Dienstjubiläum von Ministerialrat Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 36/3-4 (1988) 70f.

Friedrich‑Ludwig Klein: Dr. Martin Günther lebt nicht mehr, in: NStPr 36/3-4 (1988) 72–76.

K. G.: Bericht über den Intersteno‑Kongreß von Florenz erschienen, in: NStPr 36/3-4 (1988) 76f.

Karl Gutzler: Wolfgang Benz/Detlev Moos (Hrsg.): Das Grundgesetz und die Bundesrepublik Deutschland. Bilder und Texte zum Jubiläum 1949–1989, in: NStPr 36/3-4 (1988) 78–80.


 

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1989)

Wolf‑Dieter Kirst: Eine Rede, ein Präsident, ein Rücktritt. Rhetorik: Kunst nur des schönen Scheins?, in: NStPr 37/1 (1989) 1–17.

Marcel Racine: Die Parlamentsstenographie im Jahre 2000, in: NStPr 37/1 (1989) 17–22.

Arthur von Hinüber: „Helau!"–Eine Büttenrede, gehalten am 26. Januar 1989 auf der Faschingsfeier des Hessischen Landtages, in: NStPr 37/1 (1989) 22–28.

Ernst Adolf Rupprecht: Hans Müller im Ruhestand, in: NStPr 37/1 (1989) 28–31.

Angemessene Arbeitsbedingungen für Parlaments- und Verhandlungsstenographen/innen, in: NStPr 37/2 (1989) 33–36.

Andreas Olschewski: Erstes computerkompatibles Maschinensteno­grafie­­system für die deutsche Sprache, in: NStPr 37/2 (1989) 37–43.

Genichi Takusari: Gegenwärtige Situation der Verhandlungsstenographie in Tokyo., in: NStPr 37/2 (1989) 43f.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Arbeit der Stenographischen Dienste in den Parlamenten der Bundesrepublik Deutschland., in: NStPr 37/2 (1989) 44–50.

Arthur von Hinüber: Am Katzentisch. Kleine Plauderei über Plätze, Plagen und Prestige, in: NStPr 37/2 (1989) 50–56.

Ernst Kramer: Die Kurzschrift im österreichischen Parlament., in: NStPr 37/2 (1989) 56–60.

Arthur von Hinüber: Das Parlament ist kein Labor. Anmerkungen eines Stenographen zu parlamentarischen Anhörungen, in: NStPr 37/3 (1989) 61–64.

Peter Walker: Der Stenographische Bericht über die Plenar­sitzun­gen des englischen Unterhauses ..., in: NStPr 37/3 (1989) 64–69.

Andreas Olschewski: Organisation und Führung im Stenographischen Dienst, in: NStPr 37/3 (1989) 69–80.

Gu.: Beteiligung des Verbandes am Gabelsberger‑Gedenkjahr, in: NStPr 37/3 (1989) 80–81.

Hezel: Heinrich Mauermann gestorben, in: NStPr 37/3 (1989) 81–82.

Bernhard Gremmer: In memoriam Dr. Robert Steiner, in: NStPr 37/3 (1989) 82–83.

Neuauflage des Berufsbildes „Parlamentsstenograph/ Parlamentsstenographin", in: NStPr 37/3 (1989) 84.

150. Todestag von Wilhelm Stolze

Einen unschätzbaren Beitrag zur Schaffung einer Kurzschrift, mit der Parlamentsdebatten aufgenommen werden konnten, hat Wilhem Stolze geleistet. Er war gleichsam der Urvater der Berliner Parlamentsstenografen. Zur Erinnerung an ihn, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 150. Mal jährt, mögen die Artikel von Rudolf Eggeling "Zum 100. Todestag Wilhelm Stolzes" aus dem Jahr 1967 und aus dem "Neuköllner Tageblatt" von 1917 dienen.