Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1990)

Horst Ferdinand: Stenographen im Strom der Zeitgeschichte. Aus der Vorgeschichte und den Anfängen des Stenographischen Dienstes im Bundestag, in: NStPr 38/1 (1990) 1–17.

Andreas Olschewski: Organisation und Führung im Stenographischen Dienst., in: NStPr 38/1 (1990) 17–25.

Verbandstag in Düsseldorf am 20. November 1989, in: NStPr 38/1 (1990) 25–26.

Ansprachen beim Verbandstag in Düsseldorf, in: NStPr 38/1 (1990) 26–31.

Gu.: Helmut Herles und Ewald Rose: Parlaments‑Szenen einer deutschen Revolution, Bundestag und Volkskammer im November 1989, in: NStPr 38/1 (1990) 31–32.

Reaktionen auf das Verbandspapier „Angemessene Arbeitsbedingungen für Parlaments- und Verhandlungs­steno­graphen", in: NStPr 39/2 (1990) 33–38.

A. O.: Anmerkungen zum Schriftwechsel Frau Dr. Streletz/von Hinüber, in: NStPr 39/2 (1990) 39.

Manfred Kehrer: Der außerordentliche Parteitag der SED‑PDS aus dem Blickwinkel eines Verhandlungsstenographen, in: NStPr39/2 (1990) 40–43.

Wolf‑Dieter Kirst: „Hilfe, ich muß eine Rede halten!"–Eine Neuerscheinung auf dem Markt, in: NStPr 39/2 (1990) 43–48.

Nachtrag zur Fachtagung 1989, in: NStPr 39/2 (1990) 48–50.

Meinungen zur Maschinenstenographie, in: NStPr 39/2 (1990) 50–53.

U. Cerovsek: 9. Wahlperiode des Saarländischen Landtages, in: NStPr 39/2 (1990) 53–55.

Paul Feuchte: Des Dichters Wort in der Rede des Staatsmanns, in: NStPr 39/3-4 (1990) 57–72.

Giacomo di Piazza: Möglichkeiten der Nutzung neuer EDV‑Technik bei der stenografischen Protokollierung von Parlamentsdebatten, in: NStPr 39/3-4 (1990) 73–77.

Francesco Pariset: Ausbildung und Einstellung in der Abgeordnetenkammer, in: NStPr 39/3-4 (1990) 78–82.

Auszug aus den Erläuterungen anläßlich der Demonstration des CAT‑Systems durch Martin Block (USA) auf dem 38. INTERSTENO‑Kongreß in Dresden 1989, in: NStPr 39/3-4 (1990) 82–86.

Mit gespitztem Bleistift und wachem Sinn – Aus der Arbeit des Stenographischen Dienstes der ehemaligen Volkskammer, in: NStPr 39/3-4 (1990) 86–88.

Frank Pohl: Der Niedersächsische Landtag der 11. Wahlperiode, in: NStPr 39/3-4 (1990) 88–90.

Heike Niemeyer: Die 10. Wahlperiode des Landtages Nordrhein‑Westfalen, in: NStPr 39/3-4 (1990) 90–92.

G[utzler]: Ministerialrat Friedrich‑Ludwig Klein im Ruhestand, in: NStPr 39/3-4 (1990) 92–94.

Hezel: Ernst‑Adolf Rupprecht im Ruhestand, in: NStPr 39/3-4 (1990) 95–97.

Dr. Ki: In memoriam Hans König, in: NStPr 39/3-4 (1990) 98–99.

Arthur v. Hinüber: Treffsicherheit von Humor, in: NStPr 39/3-4 (1990) 99–100.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1991)

Andreas Olschewski: Erbarmen mit den Stenographen! Zwischen­rufe im Deutschen Bundestag, in: NStPr 40/1-2 (1991) 1–18.

Maike Harder‑Ingwers: Hamburg hilft dem Landtag von Mecklenburg‑Vorpommern, in: NStPr 40/1-2 (1991) 18–20.

Helmut Gehmert: Ein Stenographischer Dienst beim Sächsischen Landtag, in: NStPr 40/1-2 (1991) 20–22.

Rudolf Krause: Allen Schwierigkeiten zum Trotz: Die Protokollierung der ersten Sitzungen der neuen Landtage in Brandenburg und Sachsen‑Anhalt, in: NStPr 40/1-2 (1991) 23f.

Ursula Ortmann/Wolfgang Behm: Zur Arbeit des Deutschen Bundestages in seiner 11. Wahlperiode, in: NStPr 40/1-2 (1991) 24–33.

Dieter Ehrenberger: Anmerkungen zur 12. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 40/1-2 (1991) 33–38.

Karl Gutzler: Platt im Deutschen Bundestag, in: NStPr 40/1-2 (1991) 39–40.

Armin Burkhardt: „Die Stenographie ist ja überhaupt eine unheimliche Sache!" (Konrad Adenauer) – Zur Sprache des deutschen Parlamentarismus, in: NStPr 40/3-4 (1991) 41–77.

Verbandstag in Wiesbaden am 19./20. Oktober 1991, in: NStPr 40/3-4 (1991) 77f.

Beschlüsse des Verbandstages, in: NStPr 40/3-4 (1991) 78–79.

Ansprachen beim Verbandstag 1991, in: NStPr 40/3-4 (1991) 79–86.

Horst Ferdinand: „Und was ich bin, das gab ich hin" – Paul Stolla 1893–1991, in: NStPr 40/3-4 (1991) 86–90.

Karl Gutzler: Dank für schnelles Reden im Bundestag, in: NStPr 40/3-4 (1991) 91.

Gutzler: „Lümmel und Kokolores" – Presse‑Echo auf den Artikel „Zwischenrufe im Deutschen Bundestag" in der NStPr 1-2/1991, in: NStPr 40/3-4 (1991) 92.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1992)

Armin Burkhardt: „Die Stenographie ist ja überhaupt eine unheimliche Sache!" (Konrad Adenauer) Zur Sprache des deutschen Parlamentarismus [Fortsetzung], in: NStPr 41/1 (1992) 1–34.

Gutzler: Zum Tode von Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 41/1 (1992) 35–38.

Gu: Kurt Lauermann gestorben, in: NStPr 41/1 (1992) 38–39.

Gu.: Redezeit und Zwischenrufe, in: NStPr 41/1 (1992) 40.

Walter Kaden: Erinnerungen eines sächsischen Landtagsstenographen, in: NStPr 41/2 (1992) 41–49.

Friedrich‑Ludwig Klein †: Struktur und Arbeitsweise Stenographischer Dienste in den Parlamenten (Ergebnis einer Umfrage), in: NStPr 41/2 (1992) 49–55.

Jorge Alberto Bravo (Argentinien): Die Tätigkeit der Stenographen im argentinischen Parlament, in: NStPr 41/2 (1992) 55–59.

Samuel A. Fitz‑Henley: Protokollierung von Gerichtsverhandlungen und Parlamentsberichterstattung in Jamaika, in: NStPr 41/2 (1992) 59–64.

Tzveta Mineva: Der Stenographische Dienst in der 7. verfassunggebenden Volksversammlung in Bulgarien, in: NStPr 41/2 (1992) 64–65.

Yoshiaki Takebe: Kurzschrift als zweite Langschrift in Japan, in: NStPr 41/2 (1992) 65- 67.

Wolfgang Behm: In memoriam Joachim Knoop, in: NStPr 41/2 (1992) 67–69.

Karl Gutzler: Intersteno‑Kongreß 1993 in Istanbul, in: NStPr 41/2 (1992) 69–71.

Armin Burkhardt: „Die Stenographie ist ja überhaupt eine unheimliche Sache!" (Konrad Adenauer) Zur Sprache des deutschen Parlamentarismus [Fortsetzung], in: NStPr 41/3-4 (1992) 73–127.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1993)

Walter Kaden: Erinnerungen eines sächsischen Landtagsstenographen, 2. Teil, in: NStPr 42/1 (1993) 1–9.

von einem Stenographen: Bismarck als Redner, in: NStPr 42/1 (1993) 10–14.

Arthur von Hinüber: Reden ist Silber – ist Schweigen Gold? Letzte Wortmeldung vor dem Ende der Dienstzeit, in: NStPr 42/1 (1993) 15–20.

Manfred Kehrer: Fortbildungsveranstaltung in Bad Neuenahr‑Ahrweiler, in: NStPr 42/1 (1993) 20–23.

Manfred Kehrer: Helmut Hähnel zum 80. Geburtstag, in: NStPr 42/1 (1993) 23–26.

Karl Stettner: Dr. Karl Gutzler im Ruhestand, in: NStPr 42/1 (1993) 27–32.

Manfred Kehrer: Als Verhandlungsstenograph in der DDR, in: NStPr 42/2 (1993) 33–44.

Dr. G[utzler]: „Sie sind schon ein ungewöhnlicher Verband" – Ehemalige und aktive Parlamentsstenographen bei einer Jubiläumsveranstaltung des Deutschen Stenografenbundes, in: NStPr 42/2 (1993) 44–46.

Grußworte bei der Jubiläumsveranstaltung des Deutschen Stenografenbundes am 18. April 1993 in München, in: NStPr 42/2 (1993) 46–52.

Fausto Ramondelli: Vorschlag zur Einrichtung einer Arbeitsgruppe für Parlamentsstenographen im Rahmen der INTERSTENO, in: NStPr 42/2 (1993) 53–57.

Arthur von Hinüber: Schon wieder einer: Hermann Knapp im Ruhestand, in: NStPr 42/2 (1993) 57–60.

Hermann Knapp: Kein Blatt vor den Mund genommen–Arthur von Hinüber im Ruhestand, in: NStPr 42/2 (1993) 61–63.

A. v. H.: Erst Nichtverstehen, dann Unverständnis, in: NStPr 42/2 (1993) 63.

A. v. H.: Keine Landtagsdirektorinnen! Nachtrag zu Arthur von Hinübers „Letzter Wortmeldung"; NSP 1/93, in: NStPr 42/2 (1993) 63.

Horst Ferdinand: Zeitzeuge des Jahrhunderts: Dr. Kurt Peschel (1900–1993), in: NStPr 42/3 (1993) 65–75.

Peter Rostock: Wortprotokoll: Stilisieren und Redigieren – Neuer sprachliche Entwicklungen ‑, in: NStPr 42/3 (1993) 75–87.

Harald Prochnow: Grundlagen der Erstellung analytischer Protokolle, in: NStPr 42/3 (1993) 87–90.

Arthur von Hinüber: Parlamentsstenographen? Was machen die eigentlich? – Es gibt doch Tonbänder, in: NStPr 42/3 (1993) 91–96.

Wolfgang Behm: Der Parlamentsstenograph – ein Beruf mit Zukunft, in: NStPr 42/4 (1993) 97–106.

A. v. H[inüber]: Verbandstag in Stuttgart: Leben Totgesagte länger?–Wer kennt „II/61/471B+"?, in: NStPr 42/4 (1993) 107–109.

Teilnehmer und Ergebnisse des Verbandstages in Stuttgart am 11. September 1993, in: NStPr 42/4 (1993) 109–110.

Ansprachen beim Verbandstag in Stuttgart, in: NStPr 42/4 (1993) 111–115.

Karl Stettner: 40. Kongreß der INTERSTENO in Istanbul, in: NStPr 42/4 (1993) 115–123.

Andreas Olschewski: Fortbildungsveranstaltung in Bonn, in: NStPr 42/4 (1993) 123–126.

Probleme der Stenographen in der Frankfurter Nationalversammlung, in: NStPr 42/4 (1993) 127–128.

Helmut Gehmert: Dr. Karl‑Heiner Leichsenring im Ruhestand, in: NStPr 42/4 (1993) 128–130.

Reinhold Gade: Heinrich Bergmann zum Gedächtnis, in: NStPr 42/4 (1993) 130–133.

Karl Gutzler: Dr. László Barabási (Budapest) gestorben, in: NStPr 42/4 (1993) 134–135.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1994)

Karl Gutzler: Platt im Deutschen Bundestag. Die Debatte vom 14. Januar 1994 im Spiegel der Presse, in: NStPr 43/1 (1994) 2–9.

Prof. Dr. Erika Kimmich: „Efrauzipation"–oder: Feministische Tendenzen in der deutschen Gegenwartssprache, in: NStPr 43/1 (1994) 9–18.

Karl Stettner: Wortprotokollierung von Ausschusssitzungen, in: NStPr 43/1 (1994) 18–23.

Helmut Gehmert: Der Sächsische Landtag im neuen Plenarsaal, in: NStPr 43/1 (1994) 23–26.

Brigitte Hochholzer‑Ulrich: Alois Schmidmeier im Ruhestand, in: NStPr 43/1 (1994) 26–28.

Peter Rostock: Liste von Nachschlagewerken für die Handbibliothek von Stenographinnen und Stenographen, in: NStPr 43/1 (1994) 28–30.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 43/1 (1994) 30–31.

Armin Burkhardt: „Die Stenographie ist ja überhaupt eine unheim­liche Sache! (Konrad Adenauer) – Zur Sprache des deutschen Parlamentarismus (Fortsetzung), in: NStPr 43/2 (1994) 33–55.

Horst Ferdinand: Günter Ostermeyer, in: NStPr 43/2 (1994) 55–60.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 43/2 (1994) 60–62.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: ..., in: NStPr 43/2 (1994) 60–62.

Armin Burkhardt: „Die Stenographie ist ja überhaupt eine unheimliche Sache! (Konrad Adenauer) – Zur Sprache des deutschen Parlamentarismus [Fortsetzung und Schluß], in: NStPr 43/3 (1994) 65–87.

Helmut Gehmert: Sachsen zieht Bilanz–die 1. Legislaturperiode, in: NStPr 43/3 (1994) 87–90.

Herbert Thomas: Reminiszenzen zu dem Artikel „Als Verhandlungsstenograph in der DDR", in: NStPr 43/3 (1994) 90–92.

Gustav Ulmer: Zum Tod von Landtagsstenographin Hanne Schneider, in: NStPr 43/3 (1994) 92–93.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 43/3 (1994) 93–95.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: „Süppchen" ..., in: NStPr 43/3 (1994) 95.

Cornelia Patzschke: Fachtagung in Frankfurt/Main, in: NStPr 43/4 (1994) 97f.

Peter Rostock: Reduzierung der Sprache als Problemfeld bei der redaktionellen Bearbeitung von Parlamentsreden, in: NStPr 43/4 (1994) 99–116.

Manfred Kehrer: Zur Umsetzung von direkter in indirekte Rede – Konjunktiv und Indikativ in analytischen Protokollen, in: NStPr 43/4 (1994) 116–136.

Simone Pötinger/Petra Dischinger: Von Beruf: Parlamentssteno­graph(in) – Seminar des Verbandes mit der WStJ, in: NStPr 43/4 (1994) 136–138.

Karl Gutzler: Maike Harder‑Ingwers im Ruhestand, in: NStPr 43/4 (1994) 138–140.

W. B.: Zum 50. Todestag von Heinrich Berger, in: NStPr 43/4 (1994) 140f.

Walter Kaden: Arthur Heym (Dresden) gestorben, in: NStPr 43/4 (1994) 141–142.

Karl Gutzler: In memoriam Tijs Boon (Den Haag), in: NStPr 43/4 (1994) 142–143.

Karl Gutzler: Zum Tode von Marcel Racine, in: NStPr 43/4 (1994) 143f.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 43/4 (1994) 144–146.

In alten Fachzeitschriften geblättert: Der Verteidiger als Stenograph, in: NStPr 43/4 (1994) 147.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Nicht nur ..., sondern ..., in: NStPr 43/4 (1994) 147.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1995)

Arthur von Hinüber: Die erstarrte Heiterkeit – Was das Protokoll nicht wiedergeben soll – aber auch nicht kann, in: NStPr 44/1 (1995) 1–7.

Karl Gutzler: Eine plattdeutsche Debatte in der Hamburger Bürgerschaft, in: NStPr 44/1 (1995) 7–9.

Frank Pohl: Die 12. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtages, in: NStPr 44/1 (1995) 9–11.

Gerald Petrzik: Zur Arbeit des Bayerischen Landtags in seiner 12. Wahlperiode, in: NStPr 44/1 (1995) 11–16.

Manfred Kehrer: IBM stellt Spracherkennungsprogramm vor, in: NStPr 44/1 (1995) 16–18.

Manfred Kehrer: Deutsche Sprache – schwere Sprache. Das oder was, das ist hier die Frage, in: NStPr 44/1 (1995) 18–19.

Gabriele Böttinger: Computerkompatible Maschinenstenographie–ein neuer Aufschwung der Stenographie?, in: NStPr 44/1 (1995) 20–22.

Karl Gutzler: Zum Tode des ehemaligen Bundestagsabgeordne­ten Friedrich Neuhausen, in: NStPr 44/1 (1995) 22–25.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 44/1 (1995) 26f.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Zweifellos, in: NStPr 44/1 (1995) 28.

Peter Rostock: Reduzierung der Sprache als Problemfeld bei der redaktionellen Bearbeitung von Parlamentsreden [Fortsetzung und Schluß], in: NStPr 44/2 (1995) 29–43.

Wolf Schneider: Sohn Fritz darf kein Bergrad fahren, in: NStPr 44/2 (1995) 43–48.

Karl Gutzler: Dr. Hans Störel–65 Jahre, in: NStPr 44/2 (1995) 48–50.

Manfred Kehrer: Leipzig Open 1995–das besondere Leistungsschreiben, in: NStPr 44/2 (1995) 50–51.

Harald Prochnow: „Schreib‑Art–Eine Stilkunde"., in: NStPr 44/2 (1995) 52–54.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 44/2 (1995) 55–56.

Das Streiflicht: Zum Thema Stenographie, in: NStPr 44/2 (1995) 56–57.

Peter Rostock: Reduzierung der Sprache: Ellipse–Ein Test ‑, in: NStPr 44/2 (1995) 57–59.

Arthur von Hinüber: Normung von Klammervermerken in Plenarprotokollen, in: NStPr 44/3 (1995) 61–75.

Karl‑Heiner Leichsenring: Die elektronische Spracherkennung und ihre Bedeutung für die Stenographischen Dienste, in: NStPr 44/3 (1995) 75–80.

Dieter Ehrenberger: 13. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 44/3 (1995) 80–88.

Frank Pohl: Arthur Lux–60 Jahre Stenographielehrer und „Meistermacher", in: NStPr 44/3 (1995) 88–90.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 44/3 (1995) 90–92.

Walter Kaden: Das Stenographische Landesamt Dresden – Symbiose von stenographischer Praxis und stenographischer Wissenschaft, in: NStPr 44/4 (1995) 93–104.

Bärbel Heising: Verbandstag 1995 in Dresden, in: NStPr 44/4 (1995) 105–106.

Teilnehmer und Ergebnisse des Verbandstages am 30. September 1995 in Dresden, in: NStPr 44/4 (1995) 107–108.

Ansprachen beim Verbandstag 1995 in Dresden, in: NStPr 44/4 (1995) 109–118.

Christine Kuthe: Fachtagung in Wernigerorde, in: NStPr 44/4 (1995) 119–120.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 44/4 (1995) 121–123.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Worum es geht, in: NStPr 44/4 (1995) 124.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1996)

Walter Kaden: Das Stenographische Landesamt Dresden – Symbiose von stenographischer Praxis und stenographischer Wissenschaft [Fortsetzung und Schluß], in: NStPr 45/1 (1996) 1–9.

Renate Zinner: 11. Wahlperiode des Landtags Nordrhein‑Westfalen, in: NStPr 45/1 (1996) 9–11.

Norbert Remke: Deutsche Meisterschaften in Berlin‑Spandau, in: NStPr 45/1 (1996) 11.

Simona Roeßgen: Dag! – Der 41. INTERSTENO‑Kongreß in Amsterdam, in: NStPr 45/1 (1996) 12–17.

William Büniss: Stenograph im Bundespresseamt und kein Ende, in: NStPr 45/1 (1996) 18–21.

Petra Dischinger: Kurzschrift & Kunst, in: NStPr 45/1 (1996) 22–23.

Ingeborg Pomp: Veröffentlichung zum Stenographischen Dienst im Sächsischen Landtag, in: NStPr 45/1 (1996) 23–24.

Bärbel Heising: Cassian von Imola – Schutzpatron der Stenographen, in: NStPr 45/1 (1996) 24.

Piepmeyer und Mierscheid – zwei Parlaments-Phantome, in: NStPr 45/1 (1996) 25–26.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Nachvollziehen, in: NStPr 45/1 (1996) 26.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 45/1 (1996) 27–29.

In alten Fachzeitschriften geblättert: Sprech‑Schreibmaschine, in: NStPr 45/1 (1996) 30.

Andreas Olschewkski: Die erste Wahlperiode des Landtags von Sachsen‑Anhalt und der Aufbau des Stenographischen Dienstes, in: NStPr 45/2 (1996) 33–48.

Bärbel Heising: Tironische Noten, in: NStPr 45/2 (1996) 48.

Fritz Pahlke: Theologie der Stenographie. Gedanken eines Theologen zu einer Rede von Theodor Heuss aus dem Jahre 1925, in: NStPr 45/2 (1996) 49–53.

Gert Sandig: Als blinder Stenograph im Parlament, in: NStPr 45/2 (1996) 54–56.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Bereich, in: NStPr 45/2 (1996) 56.

Bärbel Heising: Ankündigung: Fachtagung zu dem Thema „Maschinenstenographie", in: NStPr 45/2 (1996) 56–57.

Simona Roeßgen: Arthur Lux und Erich Kästner – zwei begeisterte Stenographen, in: NStPr 45/2 (1996) 57–58.

Walter Kaden: Steno‑Bibliothekarin Elfriede Wedegärtner, Dresden–80 Jahre, in: NStPr 45/2 (1996) 59–60.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 45/2 (1996) 61–63.

Günter Grass: Ein weites Feld, in: NStPr 45/2 (1996) 63.

Deutscher Bundestag, in: NStPr 45/2 (1996) 64.

Ruth Geier: Einigendes Band deutsche Sprache?, in: NStPr 45/3 (1996) 65–74.

Arthur von Hinüber: „So wahr mit Gott helfe!"–Stenographen als Korrektoren – Die Rechtschreibung, in: NStPr 45/3 (1996) 75–83.

Peter Flühr: 100 Jahre Büroklammer, in: NStPr 45/3 (1996) 83.

Bärbel Heising: Die Rechtschreibreform und der neue Rechtschreibduden, in: NStPr 45/3 (1996) 84–86.

Ursula Ortmann‑Droste: Programm der Fachtagung zu dem Thema „Maschinenstenographie", in: NStPr 45/3 (1996) 87.

Bärbel Heising: Junge Stenographen aus aller Welt in Bonn, in: NStPr 45/3 (1996) 88f.

Günter Ostermeyer: Oskar Kämmer zum Gedächtnis, in: NStPr 45/3 (1996) 89–92.

Guy Fracchetti: Oskar Kämmer (Zeichnung), in: NStPr 45/3 (1996) 92.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 45/3 (1996) 93–95.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Die feste Überzeugung, in: NStPr 45/3 (1996) 95.

Petra Dischinger: Fachtagung zum Thema „Maschinenstenographie" in Magdeburg, in: NStPr 45/4 (1996) 97–100.

Guido Dischinger: 150 Jahre Stenographiermaschinen, in: NStPr 45/4 (1996) 100–120.

Heidrun Seyring: Offline, Online, Multitasking – Praktische Vor­führung der Stenographiermaschine, in: NStPr 45/4 (1996) 121–126.

Andreas Olschewski: Die Ausbildung von Maschinenstenographen beim Landtag Sachsen‑Anhalt, in: NStPr 45/4 (1996) 127–138.

Gerd Tölke: Die Geschwindschreiber Martin Luthers, in: NStPr 45/4 (1996) 138–140.

Günter Ostermeyer: Paul Römer im Ruhestand, in: NStPr 45/4 (1996) 140–142.

Gustav Ulmer: Zum Tode von Herbert Unger, in: NStPr 45/4 (1996) 142–144.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 45/4 (1996) 145–147.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1997)

Heidrun Seyring: Die Anwendungsmöglichkeiten der Stenographiermaschine in der freiberuflichen Praxis, in: NStPr 46/1 (1997) 1–5.

Manfred Kehrer: Die bulgarische Stenographiermaschine „Stenokey" und die Methoden ihrer Propagierung, in: NStPr 46/1 (1997) 6–10.

Arthur von Hinüber: Das „Goldene Mikrophon"–Die Suche nach einem Maßstab für den „besten Redner", in: NStPr 46/1 (1997) 11–16.

Horst Grimm: Ein stenographischer Auftrag ungewöhnlicher Art, in: NStPr 46/1 (1997) 16–20.

Karl Maria Müller: Maindamm‑Tärn, in: NStPr 46/1 (1997) 20.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: „Ich gehe davon aus ...", in: NStPr 46/1 (1997) 20.

Bärbel Heising: „Von der Langschrift zum Profistenografen"–Tagung der Infobörse Vereinsmanagement in Bonn, in: NStPr 46/1 (1997) 21–22.

Helmut Gehmert: Protokoll erwünscht – Stenograph störend, in: NStPr 46/1 (1997) 22.

Karl Gutzler: Dr. Hans‑Jürgen Bäse zum 65. Geburtstag, in: NStPr 46/1 (1997) 23–25.

Karl Gutzler: In memoriam Richard Otte, in: NStPr 46/1 (1997) 26f.

Rudolf Krause: Heinz Krüger verstorben, in: NStPr 46/1 (1997) 28.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 46/1 (1997) 29–31.

Arthur von Hinüber: „Wann wird man je verstehen?" Kleiner Dialog nach Schluß der Verhandlungen – nacherzählt, in: NStPr 46/2 (1997) 33–38.

„Linkshänder", in: NStPr 46/2 (1997) 38.

Walter Kaden: Ein unvergessener Stenograph: Dr. Georg Blauert, in: NStPr 46/2 (1997) 39–43.

Christoph M. Katzenberger: „Herr, wirf Hirn vom Himmel!" Zwischenrufe im Erfurter Landtag, in: NStPr 46/2 (1997) 44–45.

Hans Dieter Burkert: Auf den Spuren Tiros–Gedanken zum 2000. Todesjahr, in: NStPr 46/2 (1997) 45–48.

Helmut Herles: Auf ein Wörtchen, in: NStPr 46/2 (1997) 48.

Rolf Breitenstein: Händeln oder wie?, in: NStPr 46/2 (1997) 49.

Hans‑Jürgen Bäse: Neuauflage des „Duden. Rechtschreibung der deutschen Sprache", in: NStPr 46/2 (1997) 50–53.

Hans‑Jürgen Bäse: „Duden. Deutsches Universalwörterbuch", in: NStPr 46/2 (1997) 32–33.

Walther Hezel: Stadtstenograph a. D. Günter Kromschröder 65 Jahre, in: NStPr 46/2 (1997) 55–57.

Elfriede Wedegärtner: Max Scheunig – Der Tod eines Parlamentsstenographen, in: NStPr 46/2 (1997) 57–60.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Vorprogrammiert – „Ich darf noch einmal wiederholen" – „Das meint, ...", in: NStPr 46/2 (1997) 60.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 46/2 (1997) 61–63.

Reinhard Fenner: Gewinnung und Ausbildung von Stenographen im Stenographischen Dienst des Deutschen Bundestages, in: NStPr 46/3 (1997) 65–71.

Hans Treschwig: Es gibt keine Maschinenstenographie. Eine Nachlese zu der vom 4. bis 6. Oktober 1996 in Magdeburg durchgeführten Fachtagung, in: NStPr 46/3 (1997) 71–99.

Walter Kaden: Ein Parlamentarier zur Arbeit der Berufsstenographen, in: NStPr 46/3 (1997) 99–101.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 46/3 (1997) 101–103.

Bärbel Heising: Verbandstag 1997 in Magdeburg, in: NStPr 46/4 (1997) 105–108.

Ansprachen beim Verbandstag 1997 in Magdeburg, in: NStPr 46/4 (1997) 109–114.

Karl Gutzler: Teilnehmer und Ergebnisse des Verbandstages am 1. November 1997 in Magdeburg, in: NStPr 46/4 (1997) 114–119.

Hans‑Jürgen Bäse: Maschinenstenographie. Leserbrief zum Aufsatz von Hans Treschwig in Heft 1997/3 (S. 71–99) dieser Zeitschrift, in: NStPr 46/4 (1997) 119–122.

Manfred Kehrer: Wirbel um Stenographen im ungarischen Parlament, in: NStPr 46/4 (1997) 122–128.

Elfriede Wedegärtner: In memoriam Dr. Gyula Nosz (1897-1967), in: NStPr 46/4 (1997) 128–131.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 46/4 (1997) 132–134.

Fachtagung 1998, in: NStPr 46/4 (1997) 136.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1998)

Walter Kaden: Vor 150 Jahren Stenographische Aufnahme der Frankfurter Nationalversammlung 1848/49, in: NStPr 47/1 (1998) 1–9.

Arthur von Hinüber: Overhead. Wenn der Indikativ nicht mehr funktioniert, in: NStPr 47/1 (1998) 10–14.

Simona Roeßgen: Dienstort: Paris, in: NStPr 47/1 (1998) 15–21.

Hans‑Jürgen Bäse: Einladung zur Gedenkveranstaltung zum 200. Geburtstag von Wilhelm Stolze, in: NStPr 47/1 (1998) 21–22.

Karl Stettner: Hermann Boje im Ruhestand, in: NStPr 47/1 (1998) 22–26.

Manfred Kehrer: Ingrid Geßner verstorben, in: NStPr 47/1 (1998) 27–28.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 47/1 (1998) 28–30.

So ne und so ne Grafen, in: NStPr 47/1 (1998) 32.

Ruth Geier: Wahlkampf und Sprache oder: Die Vermarktung der Politik(er), in: NStPr 47/2 (1998) 33–46.

Walter Kaden: Die Anfänge des stenographischen Dienstes in deutschen Parlamenten, in: NStPr 47/2 (1998) 47–53.

Simona Roeßgen: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenographen 1998, in: NStPr 47/2 (1998) 53–56.

Wolfgang Behm: Karl Stettner – Rückblick auf 40 Jahre im Dienste des Bundestages, in: NStPr 47/2 (1998) 57–60.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 47/2 (1998) 61–64.

Achtung, Satire: „Baroness Bibi". Ein Schundroman für die gebildeten Stände, in: NStPr 47/2 (1998) 65f.

Hans‑Jürgen Bäse: „Schrift und Schriftlichkeit": Stenographie, in: NStPr 47/2 (1998) 66f.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: ..., sondern vielmehr, ... „Das macht keinen Sinn", in: NStPr 47/2 (1998) 67.

Karl Gutzler, Wilhelm Stolze als Parlamentsstenograph, in: NStPr 47/3 (1998) 69–82.

Horst Grimm: Gedenkveranstaltung zum 200. Geburtstag von Wilhelm Stolze in Berlin, in: NStPr 47/3 (1998) 82–83.

Ulrike Klotz: 42. INTERSTENO‑Kongreß in Lausanne, in: NStPr 47/3 (1998) 83–90.

Wolfgang Kiebler: Gustav Ulmer im Ruhestand, in: NStPr 47/3 (1998) 91–93.

Reinhard Berger: Hans Treschwig in den Ruhestand, in: NStPr 47/3 (1998) 93–96.

Karl Gutzler: Professorentitel für Dr. Horst Ferdinand, in: NStPr 47/3 (1998) 96–98.

Eugen Roth: Die Kurzschrift (Gedicht), in: NStPr 47/3 (1998) 99.

Lauter Bergleute: Vor Ort, in: NStPr 47/3 (1998) 99.

Alfred Vogel: Gabelsberger‑Krug, in: NStPr 47/3 (1998) 100.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: „Weil das so ist ...", in: NStPr 47/3 (1998) 100.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 47/3 (1998) 101–103.

Andreas Olschewski: Und es gibt sie doch! Eine letzte Replik zum Thema Maschinenstenographie, in: NStPr 47/4 (1998) 105–118.

Aus dem Reichstag, in: NStPr 47/4 (1998) 118.

Gerald Petrzik: Zur Arbeit des Bayerischen Landtags in seiner 13. Wahlperiode, in: NStPr 47/4 (1998) 119–128.

Walter Kaden: Ein Denkmal–auch den Stenographen, in: NStPr 47/4 (1998) 128.

Walter Kaden: November 1918: Stenogramm der Waffenstillstandsverhandlungen zur Beendigung des ersten Weltkrieges, in: NStPr 47/4 (1998) 129–131.

Alfred Vogel: Gabelsberger‑Ausstellung im Maximilianeum, in: NStPr 47/4 (1998) 131.

Wolfgang Theberath: Walther Hezel im Ruhestand, in: NStPr 47/4 (1998) 132–133.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 47/4 (1998) 134–135.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1999)

Volker Springwald: Franz Xaver Gabelsberger: Begründer der modernen Parlamentsstenographie. Gabelsberger‑Ausstellung im Bayerischen Landtag, in: NStPr 48/1 (1999) 1–2.

Rede des Präsidenten des Bayerischen Landtags, Johann Böhm, bei der Eröffnung der Gabelsberger‑Ausstellung, in: NStPr 48/1 (1999) 2–5.

Rede des Leiters des Stenographischen Dienstes, Harald Prochnow, bei der Eröffnung der Gabelsberger‑Ausstellung, in: NStPr 48/1 (1999) 5–9.

Ursula Hesse: Parlamentsstenographin/Stadtstenografin–ein Unterschied nicht nur in der Schreibweise, in: NStPr 48/1 (1999) 9–17.

Frank Pohl: Die 13. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtages:, in: NStPr 48/1 (1999) 17–20.

Gregor Keller: Erich Kästner, auch ein Stenograph – zum 100. Geburtstag am 23. Februar 1990, in: NStPr 48/1 (1999) 21–22.

Herbert Thomas: Erinnerungen wurden wach, in: NStPr 48/1 (1999) 23.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 48/1 (1999) 24–26.

Eugen Roth: Und zum Schluß ein guter Rat, in: NStPr 48/1 (1999) 32.

Horst Ferdinand: Parlamentsstenographen im Blickfeld eines Standardwerks der Zeitgeschichtsschreibung, in: NStPr 48/2 (1999) 33–44.

Wortschatzminister, in: NStPr 48/2 (1999) 44.

Robert Weemeyer: Die 13. Wahlperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 48/2 (1999) 45–47.

Walter Kaden: Professor Ernst Ahnert, in: NStPr 48/2 (1999) 48–50.

Konfuzius: Kettenreaktion, in: NStPr 48/2 (1999) 50.

Bärbel Heising: Stenographen in der Literatur–Charles Dickens: David Copperfield, in: NStPr 48/2 (1999) 51–54.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: „Wir gemeinsam", „Zeitliche Verzögerung", „... weil, ich bin der Auffassung", in: NStPr 48/2 (1999) 54.

Bärbel Heising: Deutsche Meisterschaften 1999 in Oberhausen, in: NStPr 48/2 (1999) 55.

Elfriede Wedegärtner: Ein Besuch an den Gräbern von zwei sorbischen Stenographen, in: NStPr 48/2 (1999) 56f.

Aus dem Reichstag: Otto Morgenstern, in: NStPr 48/2 (1999) 58f.

Es (Bereich)reicht, in: NStPr 48/2 (1999) 59.

Karl‑Heinz Thaumüller/Hanns Otto Zinßer: Zum Tode von Horst Widenmeyer, in: NStPr 48/2 (1999) 60f.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 48/2 (1999) 62–64.

Andreas Hackmann/Detlef Peitz: Computer: mehr als eine Schreibmaschine, in: NStPr 48/3 (1999) 65–85.

Dieter Ehrenberger: 14. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 48/3 (1999) 85–91.

Petra Dischinger: Von Beruf: Parlamentsstenograph(in), in: NStPr 48/3 (1999) 91–92.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 48/3 (1999) 93–95.

Arthur von Hinüber: Bis zum Überdruß: Deutlich machen?, „Am Ersten dieses Monats", in: NStPr 48/3 (1999) 95.

Marta Kracker: Verbandstag 1999 in München. München rief–und viele kamen, in: NStPr 48/4 (1999) 98–100.

Ansprachen beim Verbandstag 1999 in München, in: NStPr 48/4 (1999) 100–108.

Heike Schweitzer: Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Verbandstages 1999 in München, in: NStPr 48/4 (1999) 109–110.

Der neue Vorstand stellt sich vor, in: NStPr 48/4 (1999) 111–112.

Helmut Gehmert: 2. Wahlperiode des Sächsischen Landtages, in: NStPr 48/4 (1999) 113.

Karl-Heinz Thaumüller: Dr. Hans‑Andreas Kroiß im Ruhestand, in: NStPr 48/4 (1999) 114–117.

Rolf Breitenstein: Mister GASP und die NATO, in: NStPr 48/4 (1999) 118.

Wolfgang Kiebler: Zum Tode von Willi Haas, in: NStPr 48/4 (1999) 119–121.

Walter Kaden: Herbert Thomas (Leipzig) verstorben, in: NStPr 48/4 (1999) 122.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 48/4 (1999) 123–125.

Hans Treschwig: Die unmittelbare Verbindung zwischen r und Zeichen mit nach rechts gebogenem Kopf, in: NStPr 48/4 (1999) 126f.

150. Todestag von Wilhelm Stolze

Einen unschätzbaren Beitrag zur Schaffung einer Kurzschrift, mit der Parlamentsdebatten aufgenommen werden konnten, hat Wilhem Stolze geleistet. Er war gleichsam der Urvater der Berliner Parlamentsstenografen, wie auch ein Brief Bismarcks an ihn zeigt. Zur Erinnerung an seinen Todestag mögen die Artikel von Rudolf Eggeling "Zum 100. Todestag Wilhelm Stolzes" aus dem Jahr 1967 und aus dem "Neuköllner Tageblatt" von 1917 dienen.