Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (2008)

Ursula Hesse: Verbandstag 2007 in Wiesbaden – aller guten Dinge sind drei ..., in: NStPr 57/1 (2008) 1–7.

Ansprachen auf dem Verbandstag 2007 in Wiesbaden, in: NStPr 57/1 (2008) 7–11.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Verbandstages 2007 in Wiesbaden, in: NStPr 57/1 (2008) 12.

Ergebnisse des Verbandstages 2007 in Wiesbaden, in: NStPr 57/1 (2008) 13.

Detlef Peitz: Google und mehr, in: NStPr 57/1 (2008) 14–23.

Manfred Kehrer: Sprachenstreit in den Parlamenten Österreichs und der Tschechoslowakei, in: NStPr 57/1 (2008) 24–27.

Vor 100 Jahren: Ein Musikstenographieapparat., in: NStPr 57/1 (2008) 27.

Vor 100 Jahren: Eine Stenochoreographie., in: NStPr 57/1 (2008) 27.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 57/1 (2008) 28–31.

Manfred Klotz: Stenographia – der Erstbeleg von 1509. Ein Beitrag zur Begriffsgeschichte, in: NStPr 57/2 (2008) 33–39.

Gunter Georg Weber: Hans Knoop: 04.04.1911–18.07.2007, in: NStPr 57/2 (2008) 40–43.

Karl-Heinz Jaritz: Zum 140. Todestag von Wilhelm Stolze und zum 125. Todestag von Leopold Arends, in: NStPr 57/2 (2008) 44–50.

Hildegard Ponader: 60 Jahre Landtag des Saarlandes – Präsentation des Stenografischen Dienstes am Tag der offenen Tür, in: NStPr 57/2 (2008) 50–56.

Papst Benedikt XVI. und die Stenografie, in: NStPr 57/2 (2008) 56.

Fundstück, in: NStPr 57/2 (2008) 57.

Vor 100 Jahren: Verlesene Reden, in: NStPr 57/2 (2008) 59.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 57/2 (2008) 60–64.

Rosemarie Hänsel: Die Stenografische Sammlung der „Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)" – ihre Bestände und Benutzungsmöglichkeiten, in: NStPr 57/3 (2008) 65–71.

Alois Schmidmeier: Anny Schwarz – zum Gedenken, in: NStPr 57/3 (2008) 72–73.

Waltraud Plickert: Meister, Hexen und Feen – Deutsche Meisterschaften 2008 in Bad Blankenburg, in: NStPr 57/3 (2008) 74f.

Volker Heuer: 15. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtages, in: NStPr 57/3 (2008) 75–78.

Hans-Jürgen Bäse: Mit dem „System starker Kürzungen" von Manfred Kehrer in die Stratosphäre der Hochleistungsstenografie, in: NStPr 57/3 (2008) 79–86.

Die letzte Hoffnung, in: NStPr 57/3 (2008) 86–89.

Vor 100 Jahren: Ein Dichter als Kammerstenograph, in: NStPr 57/3 (2008) 90.

Bärbel Heising: Stenografische Berichte – liest die auch jemand, in: NStPr 57/3 (2008) 90.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 57/3 (2008) 91–95.

Dr. Petra Augustin (Berlin): Parlamentarische Untersuchungs­ausschüsse: Rechtsgrundlagen und stenografische Praxis, in: NStPr 56/4 (2008), 97–103.

Alfred Vogel (München): Untersuchungsausschüsse – Praxis in den Landes­parlamenten. Eine Rückschau auf die Fachtagung am 20. Oktober 2007 in Wiesbaden., in: NStPr 56/4 (2008), 104–108.

Hannes Steiner (München): Wir „Stadtschreiber". Zur Arbeit des Stenographischen Dienstes der Landeshauptstadt München, in: NStPr 56/4 (2008), 109–114.

Kerstin Decker (Dresden): Feierliche Präsentation der Digitalisierung historischer Protokolle im Sächsischen Landtag, in: NStPr 56/4 (2008), 115.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 56/4 (2008), 116–120.

Register der aktuellen Kürzungen ab 2004, in: NStPr 56/4 (2008), 121–124.

Dr. Bärbel Heising (Berlin): Stenografie und ... Kafka, in: NStPr 56/4 (2008), 125.

Vor 100 Jahren: Kognak im Parlament., in: NStPr 56/4 (2008), 125.

Das Stenographische Büro in der Dichtung., in: NStPr 56/4 (2008), 127.

Fundstück, in: NStPr 56/4 (2008), 128.

150. Todestag von Wilhelm Stolze

Einen unschätzbaren Beitrag zur Schaffung einer Kurzschrift, mit der Parlamentsdebatten aufgenommen werden konnten, hat Wilhem Stolze geleistet. Er war gleichsam der Urvater der Berliner Parlamentsstenografen. Zur Erinnerung an ihn, dessen Todestag sich dieses Jahr zum 150. Mal jährt, mögen die Artikel von Rudolf Eggeling "Zum 100. Todestag Wilhelm Stolzes" aus dem Jahr 1967 und aus dem "Neuköllner Tageblatt" von 1917 dienen.