Breadcrumbs

Die Austria-Presse-Agentur erinnert in einer Presseaussendung vom 26.07.2013 unter der Überschrift "Von Parlamentsstenographen, Journalisten und anderen Genies" an den "königlich-kaiserlichen" Parlamentsstenografen Josef Fleischner (1863-1943). Der Originalbericht findet sich in der Parlamentskorrespondenz des Parlaments der Republik Österreich Nr. 684 vom 26.07.2013 (Dank an Herrn Mag. Fruhmann von der Parlamentskorrespondenz für diesen Hinweis).

Stenografen bei den Friedensverhandlungen vor 100 Jahren

Eine wichtigen Beitrag zu den Friedensschlüssen der Jahre 1918 und 1919 lieferten die Protokolle der damaligen Parlamentsstenografen bzw. Kammerstenographen, wie sie sich selbst nannten. Wir beginnen die Serie mit einem Zeitzeugenbericht zu den Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen mit Russland in Brest-Litowsk; es folgen weitere Berichte zu den Friedensverhandlungen mit Bulgarien und Rumänien in Bukarest im Jahr 1918 und natürlich mit der Entente in Versailles im Jahr 1919.