Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1978)

Friedrich‑Ludwig Klein: Die gegenwärtige Lage der Stenographischen Dienste der deutschen Parlamente, in: NStPr 26/1 (1978) 1–14.

Günter Ostermeyer: Ein historischer Fall von Protokollbeeinflussung durch einen außenstehenden Parlamentsbeamten, in: NStPr 26/1 (1978) 15–24.

Friedrich‑Ludwig Klein: Die Herstellung von Protokollen über die Plenarsitzungen der Parlamente der deutschen Großstädte–Ergebnis einer Umfrage ‑, in: NStPr 26/1 (1978) 24–30.

Bundestagspräsident Carstens dankt dem Stenographischen Dienst, in: NStPr 26/1 (1978) 30.

Kl[ein]: Verbandstag 1978 in Mainz (Programm), in: NStPr 26/1 (1978) 31–32.

Vergriffene Nummern der Neuen Stenographischen Praxis, in: NStPr 26/1 (1978) 32.

Heiteres aus dem Parlament, in: NStPr 26/1 (1978) 32.

H. G.: Verbandstag 1978 in Mainz, in: NStPr 26/3 (1978) 33–35.

Ansprachen während des Empfangs durch die Stadt Mainz anläßlich des Verbandstages 1978 am Freitag, dem 31. März 1978, im Mainzer Rathaus, in: NStPr 26/3 (1978) 35–37.

Begrüßungsansprache des Präsidenten des Landtags Rheinland‑Pfalz, Albrecht Martin, anläßlich des Empfangs am Samstag, dem 1. April 1978, im Gebäude des Landtags in Mainz, Antwort des Verbandsvorsitzenden Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 26/3 (1978) 43–49.

Antwort des Verbandsvorsitzenden Friedrich‑Ludwig Klein, in: NStPr 26/3 (1978) 46–49.

Arthur von Hinüber: Notizen aus der Provinz–nicht nur für Stenographen: „Dies aber bitte außerhalb des Protokolls!", in: NStPr 26/3 (1978) 69–72.

Kl[ein]: Besprechung der Leiter der Stenographischen Dienste, in: NStPr 26/3 (1978) 72.

F.‑L. K[lein]: Die Protokoll‑„Panne" im Innenausschuß des Deutschen Bundestages – Eine Richtigstellung missverständlicher Presse­berichte, in: NStPr 26/3 (1978) 72–73.

F.‑L. K[lein]: 25. Deutscher Stenografentag in Münster, in: NStPr 26/3 (1978) 73–75.

Friedrich‑Ludwig Klein : Heinz Lorenz im Ruhestand, in: NStPr 26/3 (1978) 75–77.

Friedrich‑Ludwig Klein: Tijs Boon im Ruhestand, in: NStPr 26/3 (1978) 77f.

W.‑D. K.: Hans Eisenbarth verstorben, in: NStPr 26/3 (1978) 78–79.

Kn.: Walter Höfer †, in: NStPr 26/3 (1978) 79.

Bericht über die Arbeitssitzungen während des Verbandstages 1978 am Samstag, dem 1. April 1978, im Gebäude des Landtags Rheinland‑Pfalz in Mainz (2. Teil), in: NStPr 26/4 (1978) 81–103.

Wolf-Dieter Kirst: Sprache der Politik – Sprache der Logik?, in: NStPr 26/4 (1978) 81–93.

H.‑J. A[llrutz]: Der Niedersächsische Landtag der 8. Wahlperiode, in: NStPr 26/4 (1978) 103–107.

Kn.: Die 8. Wahlperiode des Hessischen Landtages, in: NStPr 26/4 (1978) 107–108.

Stenografen bei den Friedensverhandlungen vor 100 Jahren

Eine wichtigen Beitrag zu den Friedensschlüssen der Jahre 1918 und 1919 lieferten die Protokolle der damaligen Parlamentsstenografen bzw. Kammerstenographen, wie sie sich selbst nannten. Wir beginnen die Serie mit einem Zeitzeugenbericht zu den Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen mit Russland in Brest-Litowsk; es folgen weitere Berichte zu den Friedensverhandlungen mit Bulgarien und Rumänien in Bukarest im Jahr 1918 und natürlich mit der Entente in Versailles im Jahr 1919.