Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (1982)

Michael Rostock: Der Vermittlungsausschuß. Die rechtlichen Grundlagen und die politischen Probleme seiner Arbeit, in: NStPr 30/1-2 (1982) 1–21.

Friedrich‑Ludwig Klein: Ein Plädoyer für die „duale" Ausbildung der Parlamentsstenographen, in: NStPr 30/1-2 (1982) 21–24.

Arthur von Hinüber: „Jetzt"! ‑ Nicht böse gemeinte Betrachtungen eines Turnus-Stenographen zur „Ablöseproblematik", in: NStPr 30/1-2 (1982) 24 - 28.

Einsatz von Schreibautomaten bei der Herstellung der Plenarprotokolle des Hessischen Landtags, in: NStPr 30/1-2 (1982) 28–31.

Stenograph als historischer Zeitzeuge, in: NStPr 30/1-2 (1982) 31–32.

Michael Rostock: Der Vermittlungsausschuß. Die rechtlichen Grundlagen und die politischen Probleme seiner Arbeit (Fortsetzung), in: NStPr 30/3 (1982) 33–49.

F. L. K[lein]: 26. Deutscher Stenografentag in Wuppertal, in: NStPr 30/3 (1982) 49–52.

H.‑J. A.: Der Niedersächsische Landtag der 9. Wahlperiode, in: NStPr 30/3 (1982) 52–53.

Bayerisches Landesamt für Kurzschrift aufgelöst, in: NStPr 30/3 (1982) 53–54.

Vorerst keine Fachtagungen außerhalb der Verbandstage, in: NStPr 30/3 (1982) 55.

Verbandstag 1983 in Bonn, in: NStPr 30/3 (1982) 55.

35. INTERSTENO‑Kongreß 1983 in Luzern, in: NStPr 30/3 (1982) 55–56.

Karl Gutzler: Verhandlungsstenographische Praxis in den USA: von der Stenographiermaschine zur Computerübertragung von Stenogrammen, in: NStPr 30/4 (1982) 57–66.

Elfriede Wedegärtner: Franz Jakob Wigard (1807–1885). Zur 175. Wiederkehr seines Geburtstages, in: NStPr 30/4 (1982) 66–68.

Isolde F. Emich: Über neue Aufgaben der Stenographie, in: NStPr 30/4 (1982) 69–72.

G. S.: Rekordarbeit für den Stenographischen Dienst. Ein Rückblick auf die 9. Legislaturperiode des Bayerischen Landtags, in: NStPr 30/4 (1982) 72–75.

MHI: Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg–9. Wahlperiode von 1978 bis 1982, in: NStPr 30/4 (1982) 75–78.

v[on] H[inüber]: Die 9. Wahlperiode des Hessischen Landtags, in: NStPr 30/4 (1982) 78f.

H. L.: NSRA vereinbart akademische Ausbildung für Reporter, in: NStPr 30/4 (1982) 79.

F.‑L. K[lein]: Generalversammlung der INTERSTENO‑Landesgruppe in Koblenz, in: NStPr 30/4 (1982) 80f.

F.‑L. K[lein]: Bericht über den 34. INTERSTENO‑Kongreß – eine hervorragende Leistung, in: NStPr 30/4 (1982) 81f.

F.‑L. K[lein]: Stilblüten und Sprachschnitzer, in: NStPr 30/4 (1982) 82f.

Stenografen bei den Friedensverhandlungen vor 100 Jahren

Eine wichtigen Beitrag zu den Friedensschlüssen der Jahre 1918 und 1919 lieferten die Protokolle der damaligen Parlamentsstenografen bzw. Kammerstenographen, wie sie sich selbst nannten. Wir beginnen die Serie mit einem Zeitzeugenbericht zu den Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen mit Russland in Brest-Litowsk; es folgen weitere Berichte zu den Friedensverhandlungen mit Bulgarien und Rumänien in Bukarest im Jahr 1918 und natürlich mit der Entente in Versailles im Jahr 1919.