Breadcrumbs

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis" (2003)

Annette Steininger: Fortbildungsveranstaltung vom 18. bis 20. Oktober 2002 in Baunatal bei Kassel, in: NStPr 52/1-2 (2003) 1–4.

Manfred Kehrer: Zur Wiedergabe umgangssprachlicher Formulierungen in stenografischen Niederschriften, in: NStPr 52/1-2 (2003) 4–42.

Timur Yügrük: Stenographen im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, in: NStPr 52/1-2 (2003) 43–45.

Reinhold Gade: Karl Heinrich Helmes †. Ein Nachruf, in: NStPr 52/1-2 (2003) 46–50.

Horst Grimm: Übertragung von Stenografiesystemen auf Fremdsprachen. Symposium der Hessischen Stenografenjugend, in: NStPr 52/1-2 (2003) 50–52.

Günter Ostermeyer: Horst Ferdinand (Herausgeber): Reden, die die Republik bewegten. (Neuauflage), in: NStPr 52/1-2 (2003) 53–56.

Helmut Gehmert: Der Sächsische „Land‑unter"‑Tag, in: NStPr 52/1-2 (2003) 57–58.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 52/1-2 (2003) 58–62.

Carsten Jungmann: Stenografiekurse für Juristen an der Bucerius Law School in Hamburg, in: NStPr 52/3 (2003) 65–69.

Uwe Droste: Rückblick auf die 14. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 52/3 (2003) 70–76.

Peter Erhardt: Ratsstenograf in Karlsruhe, in: NStPr 52/3 (2003) 77–81.

Manfred Kehrer: Georg Preuß im Ruhestand, in: NStPr 52/3 (2003) 82–84.

Walter Kaden: Schon römische Kaiser konnten stenographieren. Vor 2065 Jahren erste uns bekannte stenographische Aufnahme, in: NStPr 52/3 (2003) 84–86.

Grimm, Horst: NN – die Neue Notizschrift, in: NStPr 52/3 (2003) 88.

Günter Ostermeyer: Zum Tode von Gerhard Herrgesell, in: NStPr 52/3 (2003) 89–90.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 52/3 (2003) 91–94.

Da lacht der Stenograf: Verdeutschung, in: NStPr 52/3 (2003) 96.

Warum sagt man zum Strafzettel „Knöllchen"?, in: NStPr 52/3 (2003) 96.

Renate Zinner: Jubiläumsverbandstag, in: NStPr 52/4 (2003) 97–100.

Ansprachen auf dem Verbandstag 2003 in Düsseldorf, in: NStPr 52/4 (2003) 100–104.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Verbandstages 2003 in Düsseldorf, in: NStPr 52/4 (2003) 104f.

Ergebnisse des Verbandstages 2003 in Düsseldorf, in: NStPr 52/4 (2003) 105–108.

Die neuen Mitglieder des Vorstandes stellen sich vor, in: NStPr 52/4 (2003) 108.

Manfred Kehrer: Helmut Gehmert im Ruhestand, in: NStPr 52/4 (2003) 109–114.

Ingeborg Pomp: Stenografische Sammlung im Bibliotheksneubau, in: NStPr 52/4 (2003) 115–117.

Bärbel Heising: Kleine Enzyklopädie „Deutsche Sprache":, in: NStPr 52/4 (2003) 117–118.

Gertrud Schröder‑Djug: Hans Müller †, in: NStPr 52/4 (2003) 119f.

Manfred Kehrer: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 52/4 (2003) 120–124.

Register der aktuellen Kürzungen ab 1999, in: NStPr 52/4 (2003) 124–127.

Stenografen bei den Friedensverhandlungen vor 100 Jahren

Eine wichtigen Beitrag zu den Friedensschlüssen der Jahre 1918 und 1919 lieferten die Protokolle der damaligen Parlamentsstenografen bzw. Kammerstenographen, wie sie sich selbst nannten. Wir beginnen die Serie mit einem Zeitzeugenbericht zu den Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen mit Russland in Brest-Litowsk; es folgen weitere Berichte zu den Friedensverhandlungen mit Bulgarien und Rumänien in Bukarest im Jahr 1918 und natürlich mit der Entente in Versailles im Jahr 1919. 

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von parlamentsstenografen.de