Breadcrumbs

Beitragsseiten

4. Ausblick

In Zukunft wird das quantitative Wachstum wohl von einem qualitativen Wachstum abgelöst. Social Bookmarks, also Verzeichnisse mit entsprechenden Verweisen, werden die Suche ins Blaue hinein nach und nach ersetzen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das POLIXEA-Portal, das sich als Treffpunkt für alle im politischen Bereich Tätigen ansieht und auch eine auf den politischen Raum zugeschnittene Suchmaschine bietet: www.polixea.de. Während es bei Google kurz nach dem Hamburger SPD-Parteitag im Oktober 2007 nicht möglich war, den Wortlaut zum Tempolimit-Beschluss zu eruieren, erschien ein Verweis auf die entsprechende Beschlussübersicht 39 bei Polixea gleich unter den ersten Treffern.

Darüber hinaus wird an intelligenteren Suchmaschinen gearbeitet, die in der Lage sind, auch auf komplexere Suchanfragen zu antworten, etwa im Falle einer Namenssuche unter Eingrenzung von Zeit und Ort. Beispiel: Wer war Bundeskanzler [Namensvariable] der Bundesrepublik Deutschland [Ortsvariable] im Jahr 1983 [Zeitvariable]? Ein anderer Weg ist, neben der Erfassung der Wörter und der Verlinkungshäufigkeit eine qualifizierte Bewertung einer Internetseite bezüglich ihrer Relevanz vorzunehmen. Mit der Applizierung solcher Bewertungen wächst allerdings der Marktwert der jeweiligen Datenbanken und damit das Verlangen, daraus Kapital zu schlagen.

Insgesamt wird die Entwicklung vermutlich dahin gehen, dass man sich von der Wunschvorstellung einer kostenfreien Suche ohne kommerziellen oder ideologischen Hintergedanken verabschieden bzw. dass man nach entsprechenden Nischen im Internet, die häufig nur sehr kurzlebig sind, immer wieder mühsam Ausschau halten muss.

* Modifizierte Fassung des auf der Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenografen am 18. November 2006 in Eisenach gehaltenen Referats.

[1] Vgl. Dr. Andreas Hackmann und Detlef Peitz (Berlin): Computer: mehr als eine Schreibmaschine. Internet und Datenbanken, in: Neue Stenografische Praxis 49 (2000) 97–111.

[2] Zum Beispiel steht auf der Seite www.chillingeffects.org/notice.cgi?sID=815: „Ihre Suche hätte in den Suchergebnissen einen Treffer generiert, den wir Ihnen nicht anzeigen, da uns von einer zuständigen Stelle in Deutschland mitgeteilt wurde, dass die entsprechende URL unrechtmäßig ist."

[3] Ein Link-Verzeichnis zu Hunderten von Zeitungen weltweit bietet www.metagrid.de.

[4] Deutscher Bundestag: Plenarprotokoll 16/63. Stenografischer Bericht.
Fundstelle des Zitates ist: www.arbeiterfotografie.com/galerie/reportage-2005/index-2005-09-12-oberhausen-aktion-gegen-zwangsraeumung-text.html.

[5] Vgl. www.jura.uni-sb.de/BGBl/suche.html.

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von parlamentsstenografen.de