VERBAND DER PARLAMENTS- UND VERHANDLUNGSSTENOGRAFEN E.V.

Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2010)

Kerstin Decker: Verbandstag vom 11. bis 13. September 2009 in Hannover, in: NStPr 58/1 (2010), 1–5)

Ansprachen auf dem Verbandstag 2009 in Hannover, in: NStPr 58/1 (2010), 6–11.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Verbandstages 2009 in Hannover, in: NStPr 58/1 (2010), 12.

Ergebnisse des Verbandstages 2009 in Hannover, in: NStPr 58/1 (2010), 13.

Harald Prochnow: Hermann Knapp (1933-2009) – ein Mensch im besten Sinne des Wortes, in: NStPr 58/1 (2010), 14–17.

Dr. Joachim Eichler: Von Peking nach Paris – der 47. Intersteno‑Kongress, in: NStPr 58/1 (2010), 18–19.

Stefan Ernst und Stefan Welter: Stenografische Literatur online – Digitalisierungsprojekt der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf, in: NStPr 58/1 (2010), 19–20.

Dr. Detlef Peitz: Vergilzitat oder nicht?, in: NStPr 58/1 (2010), 21.

Welche Anschlüsse?, in: NStPr 58/1 (2010), 21.

Vivat hoch der   S t e n o–G r a f   !, in: NStPr 58/1 (2010), 22.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 58/1 (2010), 23–31.

Dr. Bernhard Gremmer: Analytisches Protokoll und indirekte Rede – eine Handreichung für Einsteiger, in: NStPr 58/2 (2010), 33–48.

Dieter Gürschner: Gedenken an Karl Stettner (1935–2009), in: NStPr 58/2 (2010), 49–50.

Thomas Böhm-Christl und Henning van de Loo: Das Gleiche im Ungleichen: zwei Berliner Stenodienste, in: NStPr 58/2 (2010), 51–57.

Dr. Bärbel Heising: Für das Protokoll, in: NStPr 58/2 (2010), 57.

Fundstück, in: NStPr 58/2 (2010), 58.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 58/2 (2010), 58–63.

Christian Bommarius: Die Stunde Null?, in: NStPr 58/3 (2010), 65–72.

Kerstin Decker: Die 4. Wahlperiode des Sächsischen Landtages, in: NStPr 58/3 (2010), 72–74.

Anke Dummin und Kurt Ganster: Die 13. Wahlperiode im Landtag des Saarlandes, in: NStPr 58/3 (2010), 75–81.

Dr. Hans-Jürgen Bäse: Mehrdeutigkeit in der Kurzschrift – Hans Treschwig erschließt einem neuen Forschungsgebiet der Linguistik die Stenografie, in: NStPr 58/3 (2010), 82–86.

Fußball und Stenografie: Die Tormaschine – Wenn die „Wölfe" richtig zielen, in: NStPr 58/3 (2010), 82–86.

„Speck“, in: NStPr 58/3 (2010), 90.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 58/3 (2010), 91–95.

Olaf Rörtgen: Deutsche Meisterschaften in Kurzschrift, Texterfassung, Text­bearbeitung und Professioneller Textverarbeitung vom 12. ‑ 15. Mai 2010 in Marktredwitz, in: NStPr 58/4 (2010) 97–98.

Simona Roeßgen: NRW 2005 – 2010, Rückblick einer Stenografin, in: NStPr 58/4 (2010) 98–101.

Marco Hoffmann: Zur 16. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 58/4 (2010) 102–108.

Kerstin Decker: Nachlass von Computer-Erfinder Konrad Zuse digitalisiert, in: NStPr 58/4 (2010) 108–109.

Uwe Droste: Wenn der Zwiebelfisch vom Kopf her stinkt, wird man „Sick of Sick“. Rezension von André Meinunger: Sick of Sick? und Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (mehrere Folgen), in: NStPr 58/4 (2010) 109–120.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 58/4 (2010) 122–127.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2011)

 Dr. Reinhard Fenner: Hans Jæger – Vorkämpfer einer freien Gesellschaft, in: NStPr 59/1 (2011) 1–8.

Karl-Heinz Jaritz: Aphoristisches zur Kausalität Ostern und Stenografie, in: NStPr 59/1 (2011) 9–10.

Stellung des Reflexivpronomens sich, in: NStPr 59/1 (2011) 10.

Christof Stöck: Hans‑Jochen Allrutz †, in: NStPr 59/1 (2011) 11 - 12.

Kerstin Decker: Vortragswerk Rudolf Steiners – umfangreichster steno­grafischer Nachlass der Menschheit, in: NStPr 59/1 (2011) 13–16.

Jonas Decker: Stenotrainingsseminar vom 22. bis 24. Oktober 2010 in Hannover, in: NStPr 59/1 (2011) 16–17.

1935: AEG stellt das erste Tonbandgerät vor, in: NStPr 59/1 (2011) 18– 22.

Kein „R“, nirgends. Eine Rarität von Leopold Kolbe, in: NStPr 59/1 (2011) 22.

Fünf‑Minuten-Sitzung des Sejms. Das Parlament tagt und einer geht hin, in: NStPr 59/1 (2011) 24–25.

Fundstück: ... Er hielt mich ganz selbstverständlich – so was gab es damals noch – für die Stenografin. ..., in: NStPr 59/1 (2011) 25.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 59/1 (2011) 26–31.

Beate Mennekes: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenografen 2010 in Karlsruhe, in: NStPr 59/2 (2011) 33–36.

Otto Schrader: Walther Hezel verstorben, in: NStPr 59/2 (2011) 37–39.

Margret Hennig: Prof. h. c. Dr. h. c. phil. Walter Kaden †, in: NStPr 59/2 (2011) 40–42.

Dostojewski und seine Stenografin, in: NStPr 59/2 (2011) 43–44.

Kerstin Decker: Streit der Systeme, in: NStPr 59/2 (2011) 45–46.

Wolf-Rüdiger Wagner:, in: NStPr 59/2 (2011) 48–51.

Wolf-Rüdiger Wagner: Die Beschleunigung der Schriftkultur, in: NStPr 59/2 (2011) 52.

Wolf-Rüdiger Wagner: Die Stenographie als Dienerin von Dampf und Elektrizität – 1904, in: NStPr 59/2 (2011) 53.

Fundstück: Russisch im Landtag Brandenburg, in: NStPr 59/2 (2011) 54.

Karikatur: aufwärts gezogenes T, in: NStPr 59/2 (2011) 55.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 59/2 (2011) 56–63.

Grußwort von Frau Landtagsvizepräsidentin Lösch beim Eröffnungsempfang der „Deutschen Meister­schaften in Kurzschrift und PC-Schreiben“ am 1. Juni 2011 in Stuttgart, in: NStPr 59/3 (2011) 65–66.

Dr. Detlef Peitz: Rhetorische Stilmittel und ihre Verschriftlichung (1. Teil), in: NStPr 59/3 (2011) 67–78.

Anja Geißler und Horst Schorr: Die 15. Wahlperiode des Landtags Rheinland-Pfalz, in: NStPr 59/3 (2011) 79–82.

Johann Kirchinger: Die Stenographischen Berichte über die Verhand­lungen der Bayerischen Landesbauernkammer (1920 – 1933) (1. Teil), in: NStPr 59/3 (2011) 83–88.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 59/3 (2011) 89–95.

Dr. Detlef Peitz: Rhetorische Stilmittel und ihre Verschriftlichung (Fortsetzung und Schluss), in: NStPr 59/4 (2011) 97–114.

Johann Kirchinger: Die Stenographischen Berichte über die Verhand­lungen der Bayerischen Landesbauernkammer (1920–1933) (Fortsetzung und Schluss), in: NStPr 59/4 (2011) 115–124.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 59/4 (2011) 125–131.

Karikatur: Landgraf und Stenograf, in: NStPr 59/4 (2011) 131.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2012)

Manfred Klotz: Stenographie im Schwarzen Kabinett, in: NStPr 60/1 (2012) 1–12.

Carsten Köhler: Die 14. Wahlperiode des Landtags von Baden-Württem­berg, in: NStPr 60/1 (2012) 13–20.

Karikatur, in: NStPr 60/1 (2012) 20.

Manfred Kehrer: Gedanken zur Gleichberechtigung der Geschlechter im Sprachgebrauch, in: NStPr 60/1 (2012) 21–25.

Helmut Gehmert: Das verschollene stenografische Reisetagebuch des Diplomaten Werner Otto von Hentig (1886–1984), in: NStPr 60/1 (2012) 25–27.

Dr. Joachim Eichler: Zwischenrufe und ihre möglichen Folgen für den Zurufer, in: NStPr 60/1 (2012) 27.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 60/1 (2012) 28–32.

Ricarda Lampret: Verbandstag 2011an der Kieler Förde, in: NStPr 60/2 (2012) 33–35.

Ansprachen auf dem Verbandstag 2011 in Kiel, in: NStPr 60/2 (2012) 35–41.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Verbandstages 2011 in Kiel, in: NStPr 60/2 (2012) 42.

Ergebnisse des Verbandstages 2011 in Kiel, in: NStPr 60/2 (2012) 43.

Dr. Marita Friesdorf: Bundestagsreden: Analyse und Bewertung der redaktio­nellen Bearbeitung (1. Teil), in: NStPr 60/2 (2012) 44–50.

Ringo Ulrich: Die fünfte Wahlperiode des Landtags von Sachsen-Anhalt: ein Augenzeugenbericht, in: NStPr 60/2 (2012) 50–56.

Manfred Kehrer: Lohnt sich ein spezielles Zeichen für tsch?, in: NStPr 60/2 (2012) 57–58.

Karikatur, in: NStPr 60/2 (2012) 58.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 60/2 (2012) 59–64.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2013)

Matthias Kuhn: Die Fragen der Aktionäre, in: NStPr 61/1 (2013) 1–9.

Anke Dummin: Die 14. Wahlperiode im Landtag des Saarlandes: Von Jamaika nach Tortuga, in: NStPr 61/1 (2013) 10–14.

„Der sibirische Tiger ist weniger bedroht als das Komma“. Harald Martenstein über die Schreibschwäche seiner Studenten, in: NStPr 61/1 (2013) 15–16.

Aus der stenographischen Praxis in der Schweiz im 19. Jahrhundert, in: NStPr 61/1 (2013) 17–21.

Der äussere und der innere Werth der Stenographie. Vortrag von Herrn Geh. Regierungsrath Robert Fischer in Gera, in: NStPr 61/1 (2013) 21–22.

Stenographen-Lied, in: NStPr 61/1 (2013) 24–25.

Dr. Joachim Eichler: Noch einmal zu: Lohnt sich ein spezielles Zeichen für tsch?, in: NStPr 61/1 (2013) 25.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 61/1 (2013) 26–31.

Grußwort der Schirmherrin des Bundespokalschreibens 2012 Birgit Homburger (MdB, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg), in: NStPr 61/1 (2013) 32.

Edelgard Dankerl: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungs­stenografen 2012 in Magdeburg: Von den Tachygrafen der Antike bis zu den Parlamentssteno­grafen der stenografischen Neuzeit, in: NStPr 61/2 (2013) 33–40.

Dr. Guido Dischinger: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenografen 2012 in Magdeburg: Der Stenografische Dienst des Landtags von Sachsen-Anhalt, in: NStPr 61/2 (2013) 40–46.

Edelgard Dankerl: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungs­stenografen 2012 in Magdeburg: Führung durch das Gebäude des Landtags von Sachsen-Anhalt, in: NStPr 61/2 (2013) 46–47.

Edelgard Dankerl: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungs­stenografen 2012 in Magdeburg: Otto der Große und das Römische Reich – Kaisertum von der Antike bis zum Mittelalter, in: NStPr 61/2 (2013) 48–53.

Dr. Guido Dischinger: Fachtagung des Verbandes der Parlaments- und Verhandlungsstenografen 2012 in Magdeburg: Das analytische Protokoll, in: NStPr 61/2 (2013) 53–59.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 61/2 (2013) 60–63.

Hildegard Ponader: Rette uns, wer kann! ‑ Warum das Informationszeitalter unseren Berufsstand unter­gräbt, in: NStPr 61/3 (2013) 65–70.

Dr. Bärbel Heising: Punkt, Punkt, Komma, Strich. Zu Geschichte und Funktion der Zeichensetzung (2. Teil), in: NStPr 61/3 (2013) 70–79.

Jörg Dißmann: Zeichensetzungs-Kunst, in: NStPr 61/3 (2013) 80–84.

Volker Heuer: 16. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtages, in: NStPr 61/3 (2013) 84–92.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 61/3 (2013) 93–95.

Manfred Klotz: Memories of Heuss – er starb vor 50 Jahren in: NStPr 61/4 (2013) 98–108.

Thomas Wagner: „Wir können ja nicht ausschließen, dass uns vielleicht auch einmal jemand zuhört ..." – Aspekte parlamentarischer Kommunikation in: NStPr 61/4 (2013) 109–124.

Carina Gödecke, Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, zu Otto Schraders Eintritt in den Ruhestand in: NStPr 61/4 (2013) 125–126.

Dr. François Comment: Zur Person von Rudolf Schwarz (1862–1903) in: NStPr 61/4 (2013) 127–129.

Erich Mühsam: Kleiner Roman in: NStPr 61/4 (2013) 130.

Ferdinand Hardekopf: Doctor Schein und Doctor Sinn in: NStPr 61/4 (2013) 130.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen in: NStPr 61/4 (2013) 131–135.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2014)

Ein Blick in die Zukunft. Der neu gewählte Vorstand stellt sich vor, in: NStPr 62/1 (2014), 2–4.

Dr. Detlef Peitz: Parlamentsstenografen und NS-Diktatur. Teil 1: Biografische Brüche am Ende der ersten deutschen Demokratie, in: NStPr 62/1 (2014), 5–13.

Simona Roeßgen: Verbandstag 2013 in Saarbrücken oder: Wahlen, Wein, Weltkulturerbe, Wissenswertes, W-Fragen, in: NStPr 62/1 (2014), 14–17.

Tim Flasche: „Wer schnell schreibt, denkt schnell …“. Grußwort auf dem Verbandstag protokolliert von Andrea Pieper, in: NStPr 62/1 (2014), 19–21.

Astrid Bauer: Die 16. Wahlperiode des Bayerischen Landtags. Ein Rückblick aus Stenografen-Sicht, in: NStPr 62/1 (2014), 22–27.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 62/1 (2014), 28–31.

Monika Disser: Zukunft wagen. Überlegungen zur Rekrutierung und Ausbildung, in: NStPr 62/2 (2014), 33–40.

Dr. Heinz-Willi Heynckes: Die Bedeutung der stenografischen Protokollierung von Ausschusssitzungen. Erfahrungen aus der politischen Arbeit des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, in: NStPr 62/2 (2014), 41–48.

Dr. Detlef Peitz: Parlamentsstenografen und NS-Diktatur. Teil 2: Der Reichstag und sein Stenografenbüro 1933 bis 1945, in: NStPr 62/2 (2014), 48–59.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 62/2 (2014), 60–64.

Henning van de Loo: „Wie in der Tagesordnung ausgewiesen, werden auch diese Reden zu Protokoll genommen“ – Zur 17. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: NStPr 62/3 (2014), 65–84.

Detlef Peitz: Paul Arenberg – Parlamentsstenograf im Preußischen Landtag und Opfer des NS-Rassenwahns. Kurzvita aus Anlass der Verlegung eines Stolpersteins am 22. November 2014, in: NStPr 62/3 (2014), 84–86.

Manfred Kehrer: Gert Sandig verstorben. Ein Nachruf, in: NStPr 62/3 (2014), 88 f.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen [Alternative für Deutschland (AfD), Pkw-Maut, Schottland, Russland], in: NStPr 62/3 (2014), 90–95.

Kerstin Decker: Die 5. Legislaturperiode des Sächsischen Landtages aus der Retrospektive, in: NStPr 62/4 (2014), 97–101.

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin: „Das Schöne an meinem Amt: Man lernt immer noch dazu“. Grußwort protokolliert von Christoph Weemeyer, in: NStPr 62/4 (2014), 102 f.

Thomas Böhm-Christl: Vom Hörsinn zum Textsinn. 50 Jahre „präsente Redakteure und Redakteurinnen“ im Abgeordnetenhaus von Berlin, in: NStPr 62/4 (2014), 104–117.

Ralf Groß: Dr. Joachim Eichler verstorben. Ein Nachruf, in: NStPr 62/4 (2014), 118 f.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 62/4 (2014), 120–123.

Brigitte Hochholzer-Ulrich: Wenn Abgeordnete heulen … Ein Fundstück aus dem Bayerischen Landtag, in: NStPr 62/4 (2014), 123–125.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2015)

Dr. Detlef Peitz: Parlamentsstenografen und NS-Diktatur. Teil 3: Protokollierung von Recht und Unrecht, in: NStPr 63/1 (2015), 1–16.

Stefan Ernst: Fachtagung im Abgeordnetenhaus von Berlin. Ein Rückblick, in: NStPr 63/1 (2015), 17–19.

Sandra Sterzel: Brainstorming in der Zukunftswerkstatt. Auftakt zu einem Dialogprozess im Rahmen der Fachtagung, in: NStPr 63/1 (2015), 20 f.

Sandra Sterzel: Stolperstein für den Parlamentsstenografen Paul Arenberg. Feierliche Verlegung in Berlin-Wedding, in: NStPr 63/1 (2015), 22 f.

Ralf Wieland: „Steine sprechen nicht, Stolpersteine zur Erinnerung sehr wohl“. Grußwort des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, protokolliert von Christoph Weemeyer, in: NStPr 63/1 (2015), 24 f.

Dr. Christian Hanke: „Stolpersteine sollen uns daran erinnern, immer sehr wachsam zu sein“. Grußwort des Bürgermeisters von Berlin-Mitte, protokolliert von Christoph Weemeyer, in: NStPr 63/1 (2015), 26 f.

Matthias Kuhn: Aktuelle Kürzungen, in: NStPr 63/1 (2015), 28–32.

Jochen Brieger: Musikstenografie. Vom Traum, Musik im Moment des Erklingens aufschreiben zu können, in: NStPr 63/2 (2015), 33–56.

Waltraud Plickert: Deutsche Meisterschaften 2015 in Haltern, in: NStPr 63/2 (2015), 57.

Melanie Hoffmann: Kunst im Bundestag – Lutz Friedel oder: Da steht ein Holzkopf auf dem Flur, in: NStPr 63/2 (2015), 58–61.

Hans Sauer: Stenografiegeschichtliche Streiflichter aus Friesland und Berlin – Erinnerung an den Dichter und Reichstagsstenografen Ferdinand Hardekopf und seinen Lehrer Ernst Ahnert, in: NStPr 63/3 (2015), 65–81.

Almut Baumgarten: Früssen, schlink, schlank – Das Kofferwort für kommunikative Effizienz, in: NStPr 63/3 (2015), 81–83.

Dr. Kurt Haagen (†): Die Redaktionskunst des Stenographen, in: NStPr 63/3 (2015), 87–91.

Stenografie in der Praxis: Regierungserklärung der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel vom 24. September 2015, festgehalten von Marco Hoffmann und Olaf Rörtgen, in: NStPr 63/3 (2015), 92–95.

Michael Lehmann: Das Protokollsystem „ProSys“ des Bayerischen Landtags als Antwort auf neue Anforderungen, in: NStPr 63/4 (2015), 97–103.

Hans Sauer: „Briefe aus Berlin“ von Ferdinand Hardekopf - Buchtipp, in: NStPr 63/4 (2015), 104–107.

Dr. Stefan Schubert: In memoriam Dr. Bernhard Gremmer, in: NStPr 63/4 (2015), 108–110.

Peter Worm: „Der Stenografische Dienst ist ein wirklich tolles Team“ – Grußwort vom Direktor des Bayerischen Landtags, protokolliert von Andrea Pieper, in: NStPr 63/4 (2015), 112–115.

„Abgeordnete und Protokoll – Wahrheit und Wirklichkeit“, Vortrag von Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, protokolliert von Brigitte Hochholzer-Ulrich, in: NStPr 63/4 (2015), 116–123.

Stenografie in der Praxis: Rede von Dr. Julia Verlinden zur Energiepolitik, festgehalten von Angelika Galonska und Horst Rebsch, in: NStPr 63/4 (2015), 124–127.

 


Beiträge in der „Neuen Stenografischen Praxis“ (2016)

Ursula Ortmann-Droste: Die Protokollierung von Untersuchungsausschüssen (Teil 1) – § 11 PUAG in der Praxis, in: NStPr 64/1-2 (2016), 3–38.

Josef Stehling: Josef Hrycyk verstorben. Ein Nachruf, in: NStPr 64/1-2 (2016), 39–43.

Henrik Dransmann: Auf den Spuren von Hochbegabten – Rückblick auf den Verbandstag in München, in: NStPr 64/1-2 (2016), 44–46.

Paula Aeschbach: Ja, ja, es gibt schon Frauen im Parlament! – Arbeitsalltag einer Bundesstenografin, in: NStPr 64/1-2 (2016), 47–51.

Stenografie in der Praxis: Aus einer schulpolitischen Debatte im Schleswig-Holsteinischen Landtag, festgehalten von Ole Schmidt (Kiel) und Thomas Wagner (Kiel), in: NStPr 64/1-2 (2016), 52–55.

Anja Geißler/Horst Schorr: Die 16. Wahlperiode des Landtags von Rheinland-Pfalz, in: NStPr 64/3 (2016), 60–63.

Detlef Peitz: Website des Verbands in neuem Gewand, in: in: NStPr 64/3 (2016), 64–66.

Hans Sauer: Neue Gedenktafel erinnert an Hardekopf, in: NStPr 64/3 (2016), 67.

Christoph Weemeyer: Stenograf zwischen den Systemen – Cajetan Karl Zeplichal inspirierte vor 150 Jahren die Stenografenwelt, in: NStPr 64/3 (2016), 68–71.

Detlef Peitz: Vom Papier zum PDF – Digitalisierung gedruckter Werke am Beispiel der Neuen Stenographischen Praxis, in: NStPr 64/3 (2016), 72–81.

Stenografie in der Praxis: festgehalten von Christoph Kapitza (Bonn) und Frank Pohl (Hannover), in: NStPr 64/3 (2016), 84–87.