Breadcrumbs

Laut Satzung kann Mitglied des Verbandes kann werden, wer als Parlaments- oder Verhandlungsstenograf tätig ist oder gewesen ist. Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen und Mitglied im Verband der Parlaments- und Verhandlungsstenografen werden wollen, ist ein schriftlicher Antrag erforderlich, über den der Vorstand entscheidet.

Senden Sie diesen bitte mit den üblichen Angaben und entprechenden Tätigkeitsreferenzen an



oder an den

Verband der Parlaments- und Verhandlungsstenografen e. V.
Postfach 64 02 24
10048 Berlin

Stenografen bei den Friedensverhandlungen vor 100 Jahren

Eine wichtigen Beitrag zu den Friedensschlüssen der Jahre 1918 und 1919 lieferten die Protokolle der damaligen Parlamentsstenografen bzw. Kammerstenographen, wie sie sich selbst nannten. Wir beginnen die Serie mit einem Zeitzeugenbericht zu den Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen mit Russland in Brest-Litowsk; es folgen weitere Berichte zu den Friedensverhandlungen mit Bulgarien und Rumänien in Bukarest im Jahr 1918 und natürlich mit der Entente in Versailles im Jahr 1919. 

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von parlamentsstenografen.de